Urlaubspost | Holiday card

Reisen und alles was damit zusammenhängt gehört zu meinen Lieblingsthemen; diesmal entstand ein Kärtchen aus verschiedenen Papieren des Travel Documented Blocks von Teresa Collins. Die Motive sind sehr unterschiedlich, lassen sich aber bestens miteinander kombinieren. Der kleine Globus wurde auf dicke Pappe gezogen, um dem Ganzen etwas mehr Tiefe zu geben; eine Kordel und ein paar Metallsterne geben dem Kärtchen etwas mehr Atmosphäre.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Globus: Mini Vintage fan and globe set, Movers and shapers von Sizzix; Wimpel: Banner punch von SU | zweifarbige Papierkordel, Doppelkarte, Metallsterne etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Travelling and all around is one of my favorite subjects; this time the result is a card only made of different papers from the Travel Documented paper stack by Teresa Collins. The patterns are very different, however, can be combined perfectly with each other. The small globe was diecut of thick cardboard to get a bit more depth; a cord and a few metal stars add some more mood.
♣ Additional stuff and tools | Globe: Mini Vintage fan and globe set, Movers and shapers von Sizzix; Pennants: banner punch von SU | bicolored paper twine, double card, adhesive metal stickers etc. out of my stash

Das passt gut zu | This fits well to
Simon says Monday Challenge – Let’s take a vacation
Simon says Wednesday Challenge – Use patterned paper
Irishteddy – Lieblingsmotiv
Bawion – kw25 Reise

Unterm Zirkuszelt | Under the big top

Die neue Sechseck-Stanze inspirierte mich zu einer neuen, zeltähnlichen Box: mit ca. 8 x 8 x 8 cm (ohne Dach) findet hier auch ein etwas größeres Geschenk Platz. Aus einem halben Bogen Vintage Circus Posters von Scrapberry’s wird die Box mit dem Falzbrett gefaltet, aus dem Rest wird ein Sechseck für den Boden gestanzt. Das Dach dient als Verschluss und wird einfach zusammengefaltet; in jeder Schräge steckt eine T-förmige Musterbeutelklammer, die ein wenig aufgebogen wurde, um eine Kordel hindurchziehen zu können. Diese Kordel wird wie eine Krawatte gebunden und lässt sich so leicht öffnen und schließen, ohne den Knoten zu lösen. Ein kleiner bestempelter Anhänger bietet auf der Rückseite Platz für einen kurzen Gruß.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Sechseck-/Kreisstanzen | Kordel, Perlen, Musterbeutelklammern, etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

The new hexagon die inspired me to a new tent-shaped box: with approx. 8 x 8 x 8 cm (without top) there’s space enough for a somewhat bigger gift. You just need half a sheet of Vintage Circus Posters by Scrapberry’s for the box, folded with the scoring board; a hexagon for the bottom is diecut of the remaining part of the sheet. The roof serves as a closure and is simply folded; in every slant a t-shaped brad is inserted which is bent up so you can pull through a cord. This cord is bound like a tie and can be closed and opened easily without the need to untie the knot. On the back of a small stamped tag there’s some space for short notes.
♣ Additional stuff and tools | Hexagon-/circle dies | Twine, beads, T-brads etc. out of my stash

Für kleine oder große Wünsche | For small or large dreams

Die kleine Spielzeugmaus vom Flohmarkt kam gerade richtig, um ein paar Scheinchen angemessen als Geschenk zu verpacken: pinkfarben angepinselt (die Lieblingsfarbe des Empfängers) dient sie als Blickfang für eine echte Mausefalle, die mit Gesso grundiert und farblich passend mit gemustertem Papier bezogen wurde. Der Spruch kommt aus dem PC, das Scheinchen steckt in einem Stückchen Käse aus gelochtem Papier und wird einfach eingeklemmt. Das passt auch perfekt zur Bawion-Challenge der kw23 Alltagsgegenstand. 😀
♣ Material und Werkzeug | Locher, Mausefalle, Spielzeugmaus, Draht, Kordel, Brad, Perlen etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

The small toy mouse from the flea market came just in time to wrap some bucks appropriately: painted pink (the favorite colour of the recipient) it’s a lovely eye-catcher for a true mousetrap which was coated with gesso and covered with matching patterned paper. The quote was printed, the note is in a little piece of cheese made of punched paper and is simply tucked.
♣ Stuff and tools | circle punches, mousetrap, toy mouse, wire, cord, brad, beads etc. out of my stash

Flexibles Wimpelalbum | Customizable pennant album

Sommer, Sonne, Segeltörn … oder Strandurlaub: ein kleines Fotoalbum geht immer! Zwei MDF-Wimpel aus dem Bestand dienten als Inspiration; sie wurden beidseitig mit dem wunderbaren Papier aus dem Yacht Club Paper Pad bezogen und auf der Frontseite mit einem passenden Titel und den kleinen maritimen Stempeln Matrosenkappe und Möwe dekoriert. Das Innenleben entstand ebenfalls aus den genannten 6-inch Papieren: jeder Bogen wird bei ca. 1 3/8 inch gefaltet und nur dieses kurze Stück wird mit einem zweiten Bogen verbunden. Dieses kurze Stück liegt innen und ist an der langen Seite offen: hier können kleine Urlaubsschnipsel wie Tickets oder Notizen eingefügt und mit einer Klammer fixiert werden. Fotos werden innen einfach eingeklebt; die Seesterne sind hier nur Dekoration. Man könnte sie allerdings auch einfach mit wieder ablösbarem Kleber versehen und als Fotoecken verwenden.
Die MDF-Wimpel waren schon gelocht; man muss also nur noch die Innenseiten passend lochen und kann das Album dann einfach mit zwei Klappringen verbinden. Und wenn man mehr Fotos unterbringen will? Einfach ein paar Seiten hinzufügen und größere Klappringe verwenden. 🙂
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Rahmenstanze: Bookplates, Originals von Sizzix; Seesterne: NoName | MDF-Wimpel, Bäckergarn, Eyelets etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Summer, sun, sailing trip … or holidays on the beach: a small photo album is always welcome! Two MDF pennants out of my stash inspired me; they were covered on both sides with the wonderful papers from the Yacht Club Paper Pad and decorated on the front with a suitable quote and the small maritime stamps sailor’s cap and seagull. The inner part was also done with 6-inch papers mentioned above: every sheet is folded at approx. 1 3/8 inch and only this short piece is connected with the second sheet. This short piece has to be inside and is open on the long side: small holiday scraps like tickets or notes can be inserted there and fixed with a clip. Photos are simply stuck inside; the starfish is only decoration. Optionally you might fix it with removable glue and use it as photo corners.
The MDF pennants were already punched; you just have to punch papers inside suitably and finally connect the album simply with two binder rings. You want to add more photos? Simply add some more pages and use bigger binder rings. 🙂
♣ Additional stuff and tools | Frame die: Bookplates, Originals by Sizzix; starfish die: noname | MDF-pennants, baker’s twine, eyelets etc. out of my stash