Startseite » Projekte » Spielgeld | godchild’s pleasure

Spielgeld | godchild’s pleasure


Geburtstagskärtchen

Geburtstagskärtchen

Die Vorlieben des Patenkindes ändern sich so schnell, dass man kaum mitkommt – wenn der Geburtstag naht, schenkt man daher am besten ein paar Scheinchen. Die sollten allerdings ansprechend verpackt sein. Also wird geschnippelt und gefaltet, gestempelt und gemalt, gefädelt und gebunden, gestichelt und geklebt, was das Zeug hält. Und das Patenkind hat’s gefreut🙂

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

A teenagers preferences may change every week – so spending some bucks at birthday means to be on the safe side. However, ordinary notes need extensive wrapping – hence there was a lot of snipping and folding, stamping and painting, threading and binding, stitching and glueing to do. … and the goddaughter saw that it was good🙂

Titelseite

Titelseite

Innenleben

Innenleben

Spielgeld-Einlage

Spielgeld-Einlage

Rückseite

Rückseite

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s