Startseite » Projekte » Glaubenssache | matter concerning the faith

Glaubenssache | matter concerning the faith


Titelseite

Wieder mal ein Kärtchen für eine Elfe, von der ich wusste, dass der römisch-katholische Glaube in ihrem Leben eine große Rolle spielt – eine ganz neue Herausforderung für mich. Und da Männer in kirchlichen Institutionen oft genug im Vordergrund stehen, wurde diesmal die Jungfrau Maria in den Mittelpunkt gerückt. Die Grundlage ist einfarbiger, mittelbrauner Karton – eine vorgefertigte Karte, die allerdings nicht als Doppelkarte vorgesehen war. Die einzelnen Seiten mussten daher irgendwie verbunden werden; obendrein sollte ein geringer Abstand zwischen Titel und Rückseite bleiben, damit der dreidimensionale Effekt im Blickfenster verstärkt wird. Die Lösung: ca. 5 mm hohe Halbperlen als Dekoration im Innenteil und goldfarbene Sticker in Gitterform, die passend zurechtgeschnitten und beidseitig verklebt wurden. Gestempelt wurde mit Inkadinkadoo (Inchies und die großen Hintergrundschnörkel), die Ränder wurden wie üblich gewischt. Der fantastische Stempel der Jungfrau Maria ist übrigens von StampCamp – ein besonders schönes Stück, das hier endlich einmal zum Einsatz kam.

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Once more a greeting card for a boardmember who I knew roman-catholic faith is an important part of her life – an all new challenge for me. Since katholic institutions usually foreground men this time I decided to set virgin mary in the center of attention. The basis is plain palebrown cardstock – a ready made card, but not a folded one. Thus somehow the single sides had to be connected; on top of that the construction ought to enclose a small gap between front and rearside to strenghten the dimensional effect in the little central window. My solution: cabochon beads of appr. 0,25 inches as decoration in the inner part of the card, keeping the height and golden grid-shaped stickers, cut out compatible and applied on both sides. The stamping job was done with inkadinkadoo’s (inchies and the big background florishes), the edges were wiped as usual. Besides: the gorgeous virgin mary rubberstamp is made by stampcamp – a nice little beauty that has been employed for this job at last.

Von allen Seiten

Details

Außenansicht

Innenteil

 

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s