Startseite » Projekte » Frankierhilfe | Stamping aid

Frankierhilfe | Stamping aid


Portobuch

Ich geb’s zu: ein Portobuch ist nicht gerade auf dem aktuellsten Stand der Dinge, dafür aber viel netter anzusehen als die Software, die meine Briefe automatisch frankiert. Außerdem wollte ich meine silbernen Drahtbinderücken endlich mal ausprobieren, also hab ich mir ein kleines Portobüchlein gebastelt, in dem meine Briefmarken – nach Wert sortiert – immer greifbar sind. Die Basis für das Büchlein ist Graupappe für Titel- und Rückseite und fester, hellbrauner Karton für die Innenseiten. Die Umschlagseiten wurden mit Packpapier bezogen, mit Stempelfarbe gewischt und außen mit Amplify Enhanced von sassafras zusätzlich beklebt – nicht ohne vorher die Ränder gründlich aufzurauhen. Die Innenseiten wurden einseitig mit Amplify Intensify verstärkt und jeweils mit einem Mini-Metall-Reiter versehen, damit man die Seiten besser umblättern kann. Damit das Ganze besser zusammenhält und keine Marken versehentlich herausfallen, wurde die Rückseite mit Spanngummis versehen. Ein paar dekorative Elemente dazu, alle Seiten lochen und mit der Drahtbindung verschließen – und schon kann das neue Portobuch mit Briefmarken bestückt werden.
Material bettypepper | Scrappapier: sassafras, Amplify, Enhanced 11353; sassafras, Amplify, Intensify 11355

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

I do confess: actually a postage book isn’t state of the art, therefor much more easy on the eye but the software which franks my letters by simple prints. Besides this was the chance to give my silver wire bindings a first try, so I created a small postage book which keeps my postage stamps clearly arranged and handy. Chipboard is the base for the cover parts, solid and light brown cardstock serves well for the interior. The covering sheets were wrapped in packing paper, wiped with inkpads and pasted outside with Amplify Enhanced by sassafras additionally – not without distressing the edges carefully beforehand. The interior sheets were strenghened with Amplify Intensify single sided and attached each with a tiny metal flag to ease turning over the pages. To keep it all together and to avoid loosing single stamps elastic straps were attached on the back. Do add some decorative elements, punch all sheets and connect them with the wire bindings – and your new postage book is ready to be charged with postage stamps.
bettypepper’s stuff | scrapsheet: sassafras, Amplify, Enhanced 11353; sassafras, Amplify, Intensify 11355

Front

Details

geöffnet

Marken griffbereit

mehr Details

Spanngummis

Rückseite

5 thoughts on “Frankierhilfe | Stamping aid

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s