Startseite » Challenge » Genuss ohne Reue | Enjoy without regrets

Genuss ohne Reue | Enjoy without regrets


Süße Grüße

Geschenkboxen in Tortenform gibt’s wie Sand am Meer, Klappkarten in unzähligen Varianten ebenso. Warum nicht beides miteinander verbinden? Obendrein lautet die aktuelle Challenge von Sir Stampalot ‚Glorious Food , also frisch ans Werk: Der sichtbare Text wird ausgedruckt, zur Verstärkung auf Karton geklebt, mit der Konturenschere bearbeitet und mit Abstandspads aufgeklebt. Persönliche Nachrichten werden in einen Halbkreis geschrieben, dreifach gefaltet, mit dem Clip verschlossen und in die Tasche gesteckt – aus Gründen des Diskretion wurde hier nur die Rückseite fotografiert.😉

♣ Zutaten: Graupappe als Basis; einfarbige Scrapbögen von TopHobby, geprägt mit Embossingfoldern: Polkadots und d’vine swirl von Cuttlebug, Carl Konturscheren: Rundbogen und Büttenrand; Adirondack Acrylic Paint Dabber Snow Cap; weißes Gewebeband zum Verbinden; weiße Halbperlen in zwei Größen; silberne Klammer, silberne Brads und Prima Flowers in unterschiedlichen Größen und passenden Farben sowie Stahlwolle und ein Stück schwarzes Netz zum Dekorieren.

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

There are countless gift boxes shaped like a piece of cake as well as folding templates for greeting cards. Is there any reason not to combine both elements? Moreover the recent challenge of Sir Stampalot is called ‚Glorious Food‘, so back to work: The visible words are printed, pasted on cardboard, treated with shapecutters and sticked on with 3D-gluepads. The private notes are written down in a semi-circle, folded three times, fixed with a clip and inserted into the pocket – the picture only shows the back side for reasons of discretion.😉

♣ Ingredients: chipboard for basis; plain scrapsheets by TopHobby, embossed with embossing folders: Polkadots and d’vine swirl by Cuttlebug, Carl shape cutters: scallop and deckled edge; Adirondack Acrylic Paint Dabber Snow Cap; white fabric tape to connect the pieces; white semipearls in different sizes; one silver clip, silver brads and Prima Flowers in different sizes and matching colors as well as emery cloth and a piece of black mesh for adornment.

zum Aufstellen

gefaltete Karte

Grußtext (Rückseite)

geöffnet

Prima Blümchen

Klammer

9 thoughts on “Genuss ohne Reue | Enjoy without regrets

  1. Wiedermal ein Prachtwerk, das nach eine WS schreit *gggg
    so einigermasen kann ich es mir zwar vorstellen …abbbbbbbbbbbbbbeeeeeeeeerrrrrrrrrrrr ….du kennst mich ja – selbst erstma machen muss

    LG hellerlittle

    Gefällt mir

  2. Da hast du dir aber was schönes überlegt. Richtig klasse dein Tortenstück, obwohl es mich mit der silbernen Klammer oben im ersten Moment eher an eine Zuckertüte erinnert hat.

    LG Katja / chaoskati

    Gefällt mir

  3. ente35
    Es ist erstaunlich, was dir immer alles so einfällt. Nicht nur die Idee finde ich genial. Auch die Ausführung ist dir wieder bestens gelungen. Viele schöne Details hast du verarbeitet.

    LG von Renate

    Gefällt mir

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s