Startseite » Projekte » Boxenstopp | Pit stop

Boxenstopp | Pit stop


Für sperrige Geburtstagsgeschenke braucht man spezielle Verpackungen. Diesmal ist es eine Box mit Knallbonbon-Verschluss am Kopfende; so kann der Inhalt entnommen werden ohne die Verpackung zu zerpflücken. Eine große Schleife aus unterschiedlichen Bändern dient als Blickfang, aufgeklebte Schmucksteine bringen zusätzlichen Glanz. Die Empfängerin hat zur Zeit ein echtes Faible für Herzen, deshalb kommt die kleine Karte auch in Herzform daher. Das Ganze passt auch prima zur aktuellen Boxen-Challenge von Musentratsch.

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Bulky gifts need special wrappings. This time it’s a box with a closure to twist on top like the ones of the candy wrappers, so the content can be removed without picking the box to pieces. The eyecatcher is a big bow made of different ribbon and twine, sticked on gemstones add some highlights. The recipient recently has got a real passion for hearts, so the greeting cards was made heart-shaped, too. The whole project also fits perfect to the recent Challenge Boxes on Musentratsch.

2 thoughts on “Boxenstopp | Pit stop

  1. na endlich *gg
    Ich dachte schon du zeigst nichts mehr *hihi
    Eine tolle Box war das, der Hänger wird sowieso aufbewahrt und mit dem Inhalt werde ich hoffentlich ganz viel „spielen“
    herzlichen Dank auch hier nochmals für den tollen Nachmittag/ Abend und die klasse Geschenke
    Ich drück dir !!!

    Gefällt mir

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s