Startseite » Projekte » Wasserspiele(rei) | Water dalliance

Wasserspiele(rei) | Water dalliance


Die „Blitzcoloration“ der Karten Kunst-Challenge musste ich unbedingt ausprobieren; das sah nach viel Spaß und einem schnellen Ergebnis aus … und einer guten Gelegenheit, den schönen Tassenstempel endlich einzusetzen, der schon viel zu lange unbenutzt in der Schublade liegt. Leider klappte das bei mir nicht ganz so blitzartig. Mein Motiv ist wohl einfach etwas zu klein ausgefallen, jedenfalls war nach dem ersten Testdurchlauf vom hellen Untergrund innerhalb der Tasse kaum noch etwas zu sehen.😉 Sie wurde deshalb kurzerhand komplett eingefärbt, um wieder einen nassen Untergrund herzustellen und mit der Schattierung ein zweiter Anlauf gestartet. Das gefiel mir schon besser. Im dritten Anlauf wurde der umgebende Hintergrund nochmals gewässert (diesmal mit Hilfe des Pinsels) und ein weiterer Verlauf hinzugefügt. Entspricht zwar nicht ganz der Vorgabe, das Ergebnis finde ich aber ganz passabel – und dem gewünschten Ergebnis nicht unähnlich.😀

♣ Material & Werkzeug | Papier: Manilakarton, Römerturm Conqueror | Prägeplatte: Woodgrain von Fiskars | Stempel: Best Friends von Inkadinkado; Coffee Cafe von TPC Studio| Ovalstanze: Classic Ovals deckled edge von Spellbinders | restliches Material aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

The „quick coloring“, shown at the challenge of Karten Kunst, was something I had to try unconditionally; this looked like a lot of fun and a quick result … and a perfect opportunity to start working at last with the wonderful cup stamp that’s been stored much too long unused in the stash. Unfortunately my experiments didn’t work that fast. Guess, my image was somehow too small, at least the light background within the cup was still hardly visible after the first test run.😉 So without further ado I colored the cup completely yellow to get a sufficient soaked surface and startet a second run for the shading. This was much better. In the third run the surrounding background was soaked again (this time with a brush) to add another gradient. Doesn’t correspond exactly to the tutorial, but I dare say the result is quite nicely – and not unlike the desired result.😀

♣ Stuff & Tools | Cardstock: Manila cardstock, Römerturm Conqueror | Embossing texture plate: Woodgrain by Fiskars | Rubber stamps: Best Friends by Inkadinkado; Coffee Cafe by TPC Studio| Oval die: Classic Ovals deckled edge by Spellbinders | remaining stuff out of my stash

Das passt auch zu folgenden Challenges | This also fits to the following challenges:
Simon says Monday – I ought to use this more!
Simon says Wednesday – Anything goes
Fairytale Stampers – #40 Braun mit Wunschfarbe
Wednesday’s Creative Inspirations – #271 Clean and simple

9 thoughts on “Wasserspiele(rei) | Water dalliance

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s