Startseite » Projekte » Lust auf Meer II | Fancy the sea II

Lust auf Meer II | Fancy the sea II


Ein maritimer Rahmen als Wanddekoration war mir zuwenig; es musste wenigstens ein zweiter her, diesmal auf rotem Grund. Die Machart ist die gleiche wie beim letzten Mal; allerdings wurden hier ein paar „Roststellen“ eingefügt (gestempelt und embosst mit Distress Powder Walnut Stain). Der Dreimaster stammt wieder aus dem DCWV Hey Sailor Paper Stack (ist er nicht wunderschön?), Hintergrund und Schriftzug aus dem Travel Documented von Teresa Collins. Die großen Chipboard Buchstaben sind aus dem Inqueboard Spunky Alphabet. Es ist immer schön, so etwas zur Hand zu haben: so braucht man nur die passenden Lettern auszusuchen und kann man sich auf’s Färben konzentrieren. Mit der Heißklebepistole wurden kleinen „Wassertropfen“ gesetzt; leider verloren sie nach dem Trocknen viel von ihrer ursprünglichen Transparenz – passend fand ich sie immer noch. Zuletzt kamen noch ein paar Muscheln dazu und ein gerolltes „Tau“ mit Seemansknoten dazu – und schon bekommt der erste Rahmen Gesellschaft.😉
♣ Weiteres Material | „Rost“stempel: aus Grabbag, Quelle unbekannt | Bilderrahmen, Muscheln, Kordel, etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

One maritime frame was definitely not enough for my wall decoration; there was a need for at least a second one, this time on red background. The design is the same as the last time; though now I added some rust spots (stamped and embossed with Distress Powder Walnut Stain). The three-master again comes from the DCWV Hey Sailor Paper Stack (isn’t it gorgeous?), background and lettering from the Travel Documented by Teresa Collins. The big chipboard letters are part of the Inqueboard Spunky Alphabet. It’s always nice to have something like this at hand: you only have to make your choice and can concentrate on the coloring. Little „water“ dots were set with a hot glue gun; sadly they lost lots of their original transparency after drying – though I think it’s still suitable anyway. Finally I added some sea shells and a coiled „rope“ with sailor’s knot – and straight away the first frame gets company.😉
♣ Additional stuff | „rust“stamp: from a grabbag, source unknown | wooden frame, sea shells, twine out of my stash

Das passt gut zu | This fits well to
Country View Challenges – On your travels
Bastelmühle – Alles geht
Frilly and Funkie – Something to say
The Mixed Media Monthly Challenge – #14 Summer Days (inspired by sea-shells)
#14 Summer Days Challenge

10 thoughts on “Lust auf Meer II | Fancy the sea II

  1. This is wonderful, I love how you’ve added the rope, and the lettering is fab! Thank you so much for joining in with our travel challenge at Country View Crafts. Sue xx

    Gefällt mir

  2. Vielleicht hätte ich dem Bild noch eine kleine „Wischung“ verpaßt…
    Der Rahmen ist wunderbar, das Seil ist perfekt und die vielen kleinen Details.. herrlich! Hoffentlich hast Du auch genug Patz in Deinem Bad…

    LG die hippe

    Gefällt mir

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s