Startseite » Projekte » Coverversion

Coverversion


Schon wieder Freitag – und deshalb allerhöchste Zeit für ein neues Projekt für paperbasics! Der Travel Documented Block von Teresa Collins bietet die richtige Auswahl an Papieren für die Verkleidung eines handelsüblichen Kosmetikbox-Würfels. Die Basis ist schwarz bezogene Graupappe, besitzt aber keinen Boden – man kann die fertige Hülle einfach über eine normale Box stülpen. Zuerst wurden die Ecken der Grundform beklebt, darüber kamen zwei weitere, unterschiedliche Papiere, die jeweils links mit Eyelets versehen und rechts von Hand gerissen wurden. Dann ging’s ans Dekorieren: Für das Herz habe ich zum ersten Mal mit Crackle Paint von Tim Holtz gearbeitet – sehr schöner Effekt und ganz einfach obendrein! Dazu ein paar Charms, hier und da auch mit Alcohol Inks gefärbt, ein paar Federn, jede Menge Schnur, ein paar der Schriftzüge aus dem Teresa Collins Block und diverse Stempel und Stanzen – es kam alles zum Einsatz, was irgendwie mit Reisen oder Urlaub zu tun haben könnte. Das Mini-Clipboard stammt übrigens auch von Paperbasics; es war ursprünglich orange und glänzend. Blaue und cremefarbene Acrylfarbe machten daraus ein passendes Accessoire.😉 Zuletzt wurde das Ganze stellenweise mit Metallic RubOns bearbeitet: das ist das i-Tüpfelchen auf dem Used-Look, den ich so sehr mag.
♣ Weiteres Material und Werkzeug | Ovalstanze: Sized Ovals; Blumenstanze: Tinlits Spiral Flowers; Briefmarkenstanze: On the Edge Plague and Postage, alle von Sizzix | Hintergrundstempel Kaiserkraft Postmarks; Fahrrad + Pfeil aus Framelits bicycle von Sizzix | Charms, Schnur, Chipboard-Herz, Flügel und restliche Deko aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Again it’s friday – which means high time for a new project for paperbasics! The Travel Documented paper stack by Teresa Collins contains a nice variety of matching papers to cover a customary tissue box cube. The basis is black covered chipboard but without any bottom – you simply pull the finished cover over the tissue box. At first I sticked the edges of the base with pieces of paper, afterwards attached two different papers, each equipped with eyelets on the left and torn by hand on the right side. Then I started decorating: regarding the heart I worked with Tim’s Crackle Paint for the first time – beautiful look and also very easy to handle! Along with it some charms, colored also with Alcohol Inks here and there, some feathers, lots of twine, some lettering from the Teresa Collins paper stack and some stamping and die-cutting – I used everything that might be associated with travelling or holidays. By the way: the mini clipboard also comes from Paperbasics; once it was orange and glossy. Blue and cream acrylic paint turned it into a matching accessory.😉 Finally the case was treated partially with Metallic RubOns: this is the icing on the cake for the Used-Look I like so much.
♣ Additional stuff and tools | Oval die: Sized Ovals; Flowers: Tinlits Spiral Flowers; Jagged edges: On the Edge Plague and Postage, all by Sizzix | background stamp: Kaiserkraft Postmarks; bicycle and arrow stamp from Framelits bicycle by Sizzix | Charms, twine, chipboard heart, wings and alle the rest out of my stash

Das pass gut zu | This fits well to
A Vintage Journey – Things with Wings
Simons says Wednesday Challenge – Tie it up
Stamping Sensations – ATG with stamp + die
Irishteddys – Blumen
Simon says Work it Wednesday – Juli: Die-cutting
SEME-Challenge – #66 Urlaub, inspiriert von Kosmetikbox
Frilly and Funkie – Things with Wings

8 thoughts on “Coverversion

  1. Your tissue box cover is beautiful, I love the rich colours, the beautiful papers and the lovely flowers. Thanks so much for joining in our Things With Wings challenge at A Vintage Journey. Anne x

    Gefällt mir

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s