Startseite » Projekte » Skandinavischer Stil | Scandinavian Style

Skandinavischer Stil | Scandinavian Style


Christmas Crackers sind eine alte englische Tradition; meine Variante ist zwar ohne Knalleffekt, dafür umso dekorativer. Ich mag Handarbeit, deshalb habe ich sogar auf ein Schnittmuster oder eine Stanze verzichtet, denn diese kleine Verpackung lässt sich auch sehr gut ohne große Hilfsmittel herstellen. Ein Falzbrett und Falzbein, Schere, ein paar Papprollen, ein alter Fahrscheinentwerter und Dekoration – in diesem Fall Bänder, Stempelkissen zum Wischen und ein paar Halbperlen – genügen als Arbeitsmaterial. Und natürlich passendes Papier wie die schönen 15 x 15 cm Papiere aus dem StudioLight Paperpad Scandinavian No. 24, in ganz weihnachts-untypischen Farben – und gerade deshalb viel spannender als der klassische Farbmix.

Und so geht’s: eine Verpackung entsteht aus 1 Blatt im Format 15 x 15 cm; Längsfalzung: 4 x 11/8 inch, es bleibt ein Kleberand von gut 3/8 inch. Das Blatt um 1/16 inch verschieben und jeden Falzbereich mittig nochmals falzen – so entstehen 8 gleichmäßige Abstände von je 11/16 inch. Querfalzung, 3 x falzen: 7/8 + 5/8 + 5/8 inch, Papier um 180 Grad drehen, Falzung wiederholen. Eine Raute als Muster zeichnen, wie gezeigt anlegen und auf dem Blatt markieren und mit der Schere ausschneiden. Innenseiten oben und unten mit Stempelkissen einfärben (entfällt natürlich bei beidseitig bedrucktem Papier). Verpackung zukleben, Papprolle auf  ca. 1 1/2 inch Länge kürzen, als Verstärkung einschieben, Ränder mit dem Ticketknipser bearbeiten. Zuletzt nach Wunsch dekorieren, mit Süßem oder z.B. Teelichtern befüllen und beide Seiten mit Bändern oder Kordel verschließen. Viel Spaß beim Basteln und Verschenken!🙂

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Christmas crackers are traditional; in fact my version isn’t designed to crack, but all the more decorative. I love handwork, so I even quit using any pattern or die, because this little wrapping also can be done very well without any special tools. A scoring board with a bone folder, scissors, some cardboard rolls, an old ticket plier and some decoration – in this case ribbons, ink pads for the edges and some pearls will do. And, of course, matching paper like the most beautiful 15 x 15 cm ones of the StudioLight Paperpad Scandinavian No. 24, in very christmas-atypical colors – precisely why it’s so much more exciting than the usual color mix.

And here’s how it works: a single box is made of 1 sheet of 15 x 15 cm; long fold: 4 x 11/8 inch, an adhesive part of 3/8 inch remains. Move the sheet 1/16 inch to the right and add a fold line in the middle of every folded space again – this way you get 8 same distance spaces of 11/16 inch. Cross folding, 3 times: 7/8 + 5/8 + 5/8 inch, rotate the sheet 180° and repeat the folding. Design a matching diamond-shaped stencil, apply as shown in the image above, mark it with a pen and cut out. Color the inner part of the sheet on top and bottom with a matching inkpad (only if the back of your paper is white). Close the wrapping with glue, trim the cardboard roll to 1 1/2 inch length, insert to make it more solid, create jagged edges with the ticket plier. Finally decorate as you like it, fill it with candy or tealights and close both sides with ribbon or twine. Have fun with crafting and giving it away!🙂

Das passt gut zu | This fits well to
Bastelmühle – Werk nach (mit) einer Anleitung😉
Fun with Shapes and More – #193 Nikolaus/Advent

11 thoughts on “Skandinavischer Stil | Scandinavian Style

  1. Deine Boxen sehen sehr schön aus und du hast dir sogar die Arbeit gemacht und eine Anleitung dazu geschrieben, klasse!
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei der Bastelmühle und den Blog Hop, wünsche dir viel Glück bei der Auslosung!
    LG Maria

    Gefällt mir

  2. Ach wie schön, endlich mal jemand, der noch mit der Hand arbeitet. Ich bin begeistert von deinen Werken.. Danke für deine Teilnahme bei der Bastelmühlen-Challenge und dem Hop.
    LG Elfi

    Gefällt mir

  3. Starke Anleitung… mit so einfachen Hilfmitteln! Hoffentlich regnet es die nächsten Tage, das wäre noch die Zeit, daraus x 24 einen prima Adventskalender zu basteln 🔔🔔🔔…

    Gefällt mir

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s