Startseite » Projekte » Sternstunde | Written in the star

Sternstunde | Written in the star


Paperbasics Challenge Nr. 4: Greif nach den Sternen

Für die aktuelle Paperbasics-Challenge durfte ich ein Thema aussuchen und entschied mich spontan für Sterne: ein echter Klassiker mit großem Potiential für viele kreative Varianten. Meine ist ein dekorativer Stern, gekauft in schlichtem Grau. Er bekam einen goldenen Anstrich (Metallic-Marker) und wurde dann wieder mit den weihnachtlichen Papieren aus dem North Pole paper stack gemattet – an diesen Papieren kann ich mich einfach nicht sattsehen.😉 An den Seiten wurden Polsternägeln befestigt und mit Draht umwickelt; die gleiche Technik wurde auf der Rückseite eingesetzt, nur wurde der Draht hier sternförmig gebogen. Nebenbei: passen die Posternägel nicht perfekt zum weihnachtlichen Thema?😉 Für die Vorderseite wurden wieder Chipboard-Buchstaben aus dem Inqueboard spunky alphabet gefärbt und „vergoldet“; dazu kam eine fertige Schleife (ebenfalls mit einem Polsternagel befestigt) und ein paar kleine Glitzersternchen. Ihr braucht noch mehr Anregungen? Dann hüpft  doch einfach rüber zur Challenge, um noch mehr Variationen zum Thema zu entdecken.🙂
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | kleine Sterne: Handstanzer von HobbyArt | Dekostern, Schleife, Draht, Polsternägel, Goldstift etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

I was honored to choose a theme for the recent Paperbasics challenge and I decided spontaneously upon stars: a true classic with great potential for lots of creative variations. My own one is a decorative star, bought in plain grey. It was painted golden (metallic marker) and afterwards layered again with some of the festive sheets of the North Pole paper stack – I simply can’t get enough of these papers.😉 At the side upholstery nails were attached and wrapped round with wire; the same technique was applied on the back side but the wire was bent in the shape of a star. By the way: doesnt‘ t the upholstery nails fit perfectly to the festive theme?😉 For the front side again some letters of the Inqueboard spunky alphabet were colored and „gilded“; at last I added a readymade bow (fixed again with an upholstery nail) and some glitter stars. You nee some more inspiration? Just hop over to the challenge to discover more lovely variations to the theme.🙂
♣ Additional stuff and tools | small stars: punch by HobbyArt | basic star, golden bow, wire, upholstery nails, golden metallic pen etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Steckenpferdchen – #67 Sterne
Unstampabelles – #53 Merry Christmas and all that
Simon says Monday Challenge – Just a pinch … of metal
Irishteddys Adventskalender – 1 Sterne

5 thoughts on “Sternstunde | Written in the star

  1. Hallo,
    herzlichen Dank für die Teilnahme an unserer Steckenpferdchen – Challenge zum Thema Sterne.
    Die Idee hast du wunderschön umgesetzt.
    Ich wünsche Dir viel Glück bei der Auslosung
    LG
    Carola vom DT-Team

    Gefällt mir

  2. This is such a creative project! I really like the color palette you used and how you added so much detail with the wire. These are both elegant and whimsical and you’re right: stars have so much potential! You certainly gave this star a fabulous makeover and it is stunning. The metallic touches give it a wonderful festive feel. Thanks for sharing your project with us for this week’s Simon Says Stamp Monday Challenge!

    Gefällt mir

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s