Startseite » paperbasics » Urlaubsgeschichten | Holiday stories

Urlaubsgeschichten | Holiday stories


Kleine Fotoalben sind immer ein Renner für alle möglichen Gelegenheiten – hier dient eins davon für ein paar Schnappschüsse aus dem Sommercamp mit den stimmungsvollen Papieren (Echo Park: This & That) von Paperbasics. Die Fotos werden einfach in zwei Aussparungen eingeschoben, die mit dem Envelope Notcher gemacht sind. Das Tag ist an der Kopfseite mit dem Envelope Punch Board gestanzt; schön und praktisch, um besser blättern zu können. Das Tag mit dem Foto wird in eine Hülle gesteckt, die an einem Ende gelocht und mit Eyelets versehen wird; so lassen sich beliebig viele Hüllen/Fotos mit Klappringen zu einem kleinen Album verbinden und immer wieder ergänzen/austauschen. Die Fotos sind ca. 6 x 9 cm; die Hülle ca. 7 x 12,5 cm; ein Bogen Scrappapier reicht in diesem Format für 4 Hüllen. Besonders praktisch: da die Bögen beidseitig bedruckt und farblich aufeinander abgestimmt sind, wird es abwechslungsreicher. Schön und informativ wird’s, wenn man die Fotos mit kurzen Anmerkungen ergänzt; das geht handschriftlich oder – wie hier – mit vorgefertigten Aufklebern. Der kleine Anhänger mit Fotoapparat (übrigens ebenfalls aus der Echo Park Kollektion) stammt auch von Paperbasics und unterstützt die Idee des Fotoalbums. Zwei klare Folien (als erstes und letztes Blatt) schützen die Hüllen und können zusätzlich verziert werden: hier dient das Deckblatt gleichzeitig als Titel.
Die Dekoration passt zum Thema Sommercamp, lässt sich aber für viele Anlässe variieren. Manches ist rein dekorativ wie die Knöpfe, anderes auch funktionell wie der Clip, an dem z.B. Tickets befestigt werden können. Ob vor dem Urlaub oder danach: so ein individuelles Mini-Album kommt sicher gut an.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Zahlenstanze: Go Slim von Ellison; Tabs: Envelope Punch Board; Fotoeckenstanzer: Envelope Notcher von WeRM | kleiner Hintergrundstempel: Clearstamp Wood von Prima/Finnabair | brauner Karton, Klappringe, Eyelets, Bast, Kordel, Dymo, klare Folie, Charms, Klammer, Knöpfe etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Small photo albums are always a hit for all sorts of occasions – in this case one of them serves well for a few summer camp snapshots with the evocative papers (Echo Park: This & That) from Paperbasics. The photos are simply inserted into two recesses made with the Envelope Notcher. The tag is punched on top with the Envelope Punch Board; beautiful and functional for easy browsing. The tag with the photo is inserted into a sleeve, which is punched at one end and provided with eyelets; this way any number of sleeves/photos can be connected to a small album with binder rings and added/replaced repeatedly. The photos are about 6 x 9 cm; the case is ca. 7 x 12.5 cm; in this size you will get 4 cases out of one scrapsheet. Especially handy: it’s varied, because the sheets are printed on both sides all coordinated. It’s beautiful and more informative if you add brief remarks to the photos; either manually or – like in this case – with ready-made stickers. The small pendant with camera (incidentally, also from the Echo Park collection) also comes from Paperbasics and supports the idea of the photo album. Two clear acetate sheets (the first and last sheet) protect the album and can be decorated equally: in this case the cover serves as a title.
The decoration fits to the summer camp theme, but may be varied for many occasions. Some adornments are purely decorative like the buttons, others are also functional like the clip, for instance, to fix tickets. Whether before or after the holidays: an individual mini-album like this most certainly will be welcome.
♣ Additional stuff and tools | Numbers die: Go Slim by Ellison; Tabs: Envelope Punch Board; Photo „corners“: Envelope Notcher by WeRM | small background stamp: Clearstamp Wood by Prima/Finnabair | brown cardstock, binder rings, eyelets, raffia, string, Dymo, acatate, charms, clip, buttons etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Simon says Wednesday Challenge – Anything goes
Steckenpferdchen – Schnappschuss

7 thoughts on “Urlaubsgeschichten | Holiday stories

  1. Auch wenn Du vielleicht schon das eine oder andere Album in dieser Richtung gemacht hast.. man kommt immer aus dem Staunen nicht heraus. Diese ganzen versteckten Tricks und Kniffe, die Du uns wieder gezeigt hast, einfach klasse!

    lg die hippe

    Gefällt mir

  2. Love this album, Irmgard! What a wonderful memory book – I especially loved the big buttons! Thanks so much for sharing this with us at the Simon Says Stamp Wednesday challenge!

    Gefällt mir

    • Vielen Dank! Ja, ich mag diese kleinen Alben sehr, weil das Prinzip einfach ist und sie trotzdem immer wieder anders aussehen. Und ich wette, Dir fallen beim Basteln noch viel mehr funktionelle Ideen ein🙂

      Gefällt mir

    • Vielen Dank! Ja, diese Art der Befestigung funktioniert überraschend gut. Der Karton sollte aber nicht zu dünn sein (ca. 200 g/m²). Der Envelope Notcher ist ja eigentlich zum Verschließen von Umschlägen konzipiert; diese Anwendung gefällt mir aber viel besser *gg*

      Gefällt mir

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s