Startseite » Projekte » Nimm mich mit, Kapitän… | Roll boys, roll

Nimm mich mit, Kapitän… | Roll boys, roll


Aus aktuellem Anlass (stempelmekka!) etwas verspätet: Noch schnell ein maritimes Kärtchen aus verschieden Papieren von Paperbasics: der stolze Segler stammt aus dem edlen DCWV Hey Sailor stack, Text und Sternchen sind aus Teresa Collins Travel Documented und der wunderbare Ankerhintergrund kommt aus dem YachtClub Paper Pad im Retro Stil. Dazu wird ein passendes Seil gezwirbelt, ein Charm in Ankerform drangehängt und das Ganze auf ein passendes Doppelkärtchen gemattet – fertig ist ein Retro-Urlaubskärtchen für Seereisende. Übrigens: ein Seil selbst zu drehen ist gar nicht so schwierig oder aufwändig; einfache Anleitungen dafür findet man leicht bei YT & Co. Ich greife gerne auf solche handgemachten Lösungen zurück, weil mir meistens genau die Stärke/Farbe/Materialqualität fehlt, die am besten zum Projekt passt. Mal ehrlich: es sind ja oft die Details, die aus einer an sich simplen Idee etwas Besonderes machen. Und wer von der Seeluft nicht genug bekommen kann, bitte schön – hier gibt’s die passende musikalische Untermalung: Nimm mich mit Kapitän, … | Roll boys, roll!🙂
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Wolle für’s Seil, Mini-Anker etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Due to recent events (stempelmekka!) a little bit late: here’s a maritime card made of various sheets from Paperbasics: the impressive glider was taken from the noble DCWV Hey Sailor stack, the lettering and the stars are part of the Teresa Collins Travel Documented pad and the wonderful anchored background comes from the retro-style YachtClub Paper Pad. Therefore I twirled some woolen strings to a handmade rope, attached an anchor-shaped charm and attached the arrangement onto a matching folded card – and another retro-look holiday card for sea travellers is done. By the way: it’s not that complicated or complex to do your own rope; lots of easy tutorials can be found on YT & Co. I like to use such handmade solutions, because I mostly miss the concrete thickness/color/quality of material I’d like to add to the project. To be honest: mostly it’s the details, which turns a simple idea into something special, isn’t it? And if you can’t get enough of the sea breeze, look – there’s the matching sound: Nimm mich mit Kapitän, … | Roll boys, roll!🙂
♣ Additional stuff and tools | wool for the rope, anchor charm etc. out of my stash

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s