Startseite » Projekte » Tütenkalender | Calendar of bags

Tütenkalender | Calendar of bags


Tüten sind ein Klassiker für den Adventskalender; hier entstanden sie aus kleinen Umschlägen, die zugeklebt und an der schmalen Seite mit einem Wellenschnitt wieder geöffnet wurden. Für den plastischen Look sorgt eine Prägung, die anschließend mit dem Brayer weiß gefärbt wurde. Einfache Acrylfarbe eignet sich dafür am besten: gut deckend und schnelltrocknend. Der Blickfang jedes Tütchens ist ein Streifen aus dem Dovecraft Glad Tidings Papierstapel, an den Rändern mit Schneepaste verziert und dekoriert mit einem der weihnachtlichen Elemente aus dem Comfort and Joy Mixed Bag. Verschlossen wird das Tütchen mit einem goldfarbenen Brad und Adventskalenderzahlen aus Holz; die längliche Form fand ich hier besonders passend. Eine Variante: Wenn man die Tütchen vollständig verschließen will, kann man den Umschlag auch einfach offen lassen und erst ganz zum Schluss zukleben.
Natürlich brauchen die Tütchen ein angemessenes Behältnis: Dafür entstand ein kleiner Schlitten aus einem gekauften Karton und zwei handgeschnittenen, seitlichen Elementen, die ebenfalls mit Papier aus dem Glad Tidings Papierstapel bezogen und mit gestanzten Schnörkeln dekoriert wurden. Ein bestempeltes Etikett, befestigt mit Papierbändern, sorgt für eine ansprechende Frontansicht.
Wie? Es sind zuwenig Tütchen? Stimmt, mein Adventskalender ist noch nicht vollständig: in einem Schlitten ist nur Platz für 12 Tütchen. Aber am Wochenende bleibt noch genug Zeit für den zweiten.😀
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Etikettenstanze: Mini Labels Set, Movers & Shapers Magnetic Dies von Sizzix; Schnörkel: Curly gate von Sizzix Originals | Prägeboard: Harlequin Texturx von Stampin Up | Kleine Briefumschläge, Eyelets, Musterbeutelklammern, Papierkordel, Schneepaste etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Small bags are a classic for an advent calendar; this time they were made of small envelopes, which were sealed and reopened on the narrow side with a wave cut. The dimensional look comes from an embossing plate and is colored white afterwards with a brayer. Simple acrylic paint works best: good covering and fast drying. The focal point of each sachet is a strip of the Dovecraft Glad Tidings paper stack, adorned with snowpaste all around and decorated with the one of the festive items of the Comfort and Joy Mixed Bag. Each sachet is closed with a golden brad and an advent calendar number stick; I think, the elongated shape fits well to the bag shape. A variation: if you want to close the bags completely, you can simply leave the envelope open and seal it only at the very end.
Certainly the sachets need an appropriate storage: I created a small carriage from a purchased box and two hand-cut, lateral elements which were covered once more with paper from the Glad Tidings paper stack and decorated with diecut flourishes. A stamped label, fastened with paper twine, provides an attractive front view.
Pardon? There are not enough bags? Indeed, my advent calendar is not yet complete: in one sled there’s only room for 12 bags. But on the weekend there is still enough time for the second one.😀
♣ Additional stuff and tools | Label die: Mini Labels Set, Movers & Shapers Magnetic Dies by Sizzix; Flourishes: Curly gate by Sizzix Originals | Embossing plate: Harlequin Texturx by Stampin Up | Small envelopes, eyelets, brads, paper twine, Snowpaste etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Simon says Monday Challenge – Trio Tastic
Simon says Wednesday Challenge – Christmas to die for
Cards & More – #172 Anything but a card

3 thoughts on “Tütenkalender | Calendar of bags

  1. Also Irmi mit diesem Kalender würdest Du bei mir voll ins schwarze treffen… EInwandfrei!! Gefällt mir unheimlich gut.
    Ich würde auch so gerne solche Phantasieen/Talente haben…

    lg die hippe

    Gefällt mir

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s