Startseite » Projekte » Pappteller mit Biss | Paper plates makeover

Pappteller mit Biss | Paper plates makeover


Auf simplen Papptellern lassen sich nicht nur Würstchen servieren 😉 – auch Energieriegel lassen sich damit ganz hervorragend präsentieren. Das Hintergrundpapier stammt aus dem schönen Happiness is Homemade Paper Pad von Echo Park; dazu passt der Pausenstempel aus der hauseigenen Produktion von Paperbasics. Der Energieriegel ist mit elastischem Band befestigt; dazu gibt’s einen kleinen Anhänger (ebenfalls aus dem o.g. Paper Pad) samt passendem Charm, der mittels Brad befestigt wird.
♣ Zusätzliches Material | Gummiband, Charms, Brads, Holzperlen etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Simple paper plates serve well not only for sausages 😉 – energy bars can be displayed on paper plates quite excellent, too. The background paper comes from the wonderful Happiness is Homemade Paper Pad of Echo Park; the break stamp from the in-house production of Paperbasics fits to it. The energy bar is fixed with elastic band; in addition there is a small tag (also made with paper from the same pad as mentioned above) and a matching charm which is fastened with a brad.
♣ Additional stuff | Elastic band, charms, brads, woodel beads etc. out of my stash

Advertisements

Ein Kommentar zu “Pappteller mit Biss | Paper plates makeover

Gefällt Dir dieses Projekt? | Do you like this project?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s