Flexibles Wimpelalbum | Customizable pennant album

Sommer, Sonne, Segeltörn … oder Strandurlaub: ein kleines Fotoalbum geht immer! Zwei MDF-Wimpel aus dem Bestand dienten als Inspiration; sie wurden beidseitig mit dem wunderbaren Papier aus dem Yacht Club Paper Pad bezogen und auf der Frontseite mit einem passenden Titel und den kleinen maritimen Stempeln Matrosenkappe und Möwe dekoriert. Das Innenleben entstand ebenfalls aus den genannten 6-inch Papieren: jeder Bogen wird bei ca. 1 3/8 inch gefaltet und nur dieses kurze Stück wird mit einem zweiten Bogen verbunden. Dieses kurze Stück liegt innen und ist an der langen Seite offen: hier können kleine Urlaubsschnipsel wie Tickets oder Notizen eingefügt und mit einer Klammer fixiert werden. Fotos werden innen einfach eingeklebt; die Seesterne sind hier nur Dekoration. Man könnte sie allerdings auch einfach mit wieder ablösbarem Kleber versehen und als Fotoecken verwenden.
Die MDF-Wimpel waren schon gelocht; man muss also nur noch die Innenseiten passend lochen und kann das Album dann einfach mit zwei Klappringen verbinden. Und wenn man mehr Fotos unterbringen will? Einfach ein paar Seiten hinzufügen und größere Klappringe verwenden. 🙂
Das passt auch gut zur aktuellen Steckenpferdchen Challenge 84 „maritim“.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Etikettenstanze: Bookplates, Originals von Sizzix | Seesternstanze, MDF-Wimpel, Bäckergarn, Eyelets etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Summer, sun, sailing trip … or holidays on the beach: a small photo album is always welcome! Two MDF pennants out of my stash inspired me; they were covered on both sides with the wonderful papers from the Yacht Club Paper Pad and decorated on the front with a suitable quote and the small maritime stamps sailor’s cap and seagull. The inner part was also done with 6-inch papers mentioned above: every sheet is folded at approx. 1 3/8 inch and only this short piece is connected with the second sheet. This short piece has to be inside and is open on the long side: small holiday scraps like tickets or notes can be inserted there and fixed with a clip. Photos are simply stuck inside; the starfish is only decoration. Optionally you might fix it with removable glue and use it as photo corners.
The MDF pennants were already punched; you just have to punch papers inside suitably and finally connect the album simply with two binder rings. You want to add more photos? Simply add some more pages and use bigger binder rings. 🙂
♣ Additional stuff and tools | Label die: Bookplates, Originals by Sizzix | starfish die, MDF-pennants, baker’s twine, eyelets etc. out of my stash

Advertisements

Kunterbunt gemixt | Motley mix

Mit dem Frühling sehnt man sich auch wieder nach leuchtenden Farben: der knallbunte Mustermix von Bohemian Bazaar aus dem Paperbasics Shop ist perfekt für ein kleines Osteralbum! Der Innenteil besteht aus einfachen C5-Briefhüllen: zukleben, einmal durchschneiden (sodass ein C6-Format entsteht) und nochmal falten. Aus 2 C5-Briefhüllen entstehen so 8 oben offene Taschen im C7-Format, die am Bund mit Klebestreifen verbunden werden. Titel und Rückseite entstanden aus Graupappe, bezogen mit Jasmine Nights; die Frontseite schmückt der wunderschöne gestempelte Osterhase und ein passender Ostergruß. Titel und Rückseite werden rechts gelocht und können mit einem Band geschlossen werden.
Die Taschen im Innenteil können direkt beschriftet oder zusätzlich dekoriert werden: von eingesteckten Doppelkarten über Tags bis zu kleinen Notizblocks ist alles möglich, was gefällt und nützlich ist. Als zusätzlichen Farbtupfer habe ich ein paar Taschen aus farbigem Transparentpapier eingefügt, erstellt mit dem WRMK Goodie Bag Tool: ein witziges kleines Werkzeug mit Stärken und Schwächen … aber dazu mehr in einem der nächsten Beiträge. 😉
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Umschlagstanze: On the Edge Brackets von Sizzix | Briefhüllen, Glitzersteinchen, bunte Klammern, Eyelets, Bänder etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Right along with springtime you long for bright colors: the colorful pattern mix of Bohemian Bazaar from the Paperbasics Shop is perfect for a small easter booklet! The inner part consists of simple C5 envelopes: seal it, cut through once (to create a C6 size) and fold again. So from 2 C5 envelopes you will get 8 open-top pockets in C7 size, which are connected with adhesive strips at the spine. Title and back are made of thick cardboard, covered with Jasmine Nights; the front is decorated with the beautiful easter bunny stamp and a matching easter greeting. Title and back are punched on the right and can be closed with a ribbon.
The pockets inside might be labeled directly or decorated additionally: it ranges from inserted double cards or tags to small notepads – anything pleasing and useful is possible. As an additional colorful spot I have inserted a few handmade colored vellum bags, created with the WRMK Goodie Bag Tool: a funny little tool with pros and cons … but more about this in one of the next posts. 😉
♣ Additional stuff and tools | Cover die: On the Edge Brackets by Sizzix | Envelopes, rhinestones, colored clips, eyelets, ribbon etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Simon says Wednesday Challenge – Anything goes
Simon says stamp – National Crafting Month

Für Lieblingsmenschen | For special friends

Vielseitiges Leporello: als Mini-Fotoalbum macht es sich ebensogut wie als Verpackung für ein paar Scheinchen. 😉 In Herzform passt es auch gut zum Valentinstag; die schönen Vintage Circus Papiere von Scrapberrys aus dem Paperbasics Shop sind dafür wie geschaffen. Die Anleitung fand ich bei SEME; die Herzform habe ich allerdings etwas abgewandelt. Das Tüpfelchen auf dem i: der Lieblingsmensch-Stempel von Paperbasics; das gibt dem Album einen sehr persönlichen Touch.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Bänder, Brads etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Versatile leporello: looks good as a mini photo album as well as a wrapping for a few bucks. 😉 Heart-shaped it fits well with Valentine’s Day, too; the beautiful Vintage Circus papers by Scrapberrys from the Paperbasics Shop are made for it. A nice tutorial can be found at SEME; though I somewhat modified the shape of the heart. The icing on the cake: the special friend stamp by Paperbasics, which gives the album a very personal touch.
♣ Additional stuff and tools | Ribbon and twine, brads etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Simon says Wednesday Challenge – The Color of Love
Steckenpferdchen – #81 Herzen

Gruselgalerie | Creepy Gallery

Halloween ist immer ein paar Fotos wert, ob man im großen Rahmen feiert oder nur mit den Kleinen auf Beutezug von Haus zu Haus zieht. Dazu passt ein ganz besonderes Album, das auch als Dekoration eine gute Figur macht.
Und so geht’s: den Rahmen kennt ihr bestimmt vom schwedischen Möbelhaus; die Holzoptik entsteht mit der Heißklebepistole, einer Schicht gefärbtem Gesso und brauner Stempelfarbe (am besten mit Schwämmchen auftragen). Für das „Album“ habe ich passend zugeschnittenen Karton beidseitig mit den abwechslungsreichen Happy Haunting-Papieren von Paperbasics kaschiert; das schöne Kürbismotiv auf dem Titel ist vom Eerie Tale-Bogen des gleichen Herstellers. Der Schriftzug ist gestempelt und weiß embosst; die Tiermotive wurden allesamt aus schwarzem Glitterkarton gestanzt (der übrigens auch zum weihnachtlichen Thema ganz hervorragend passt).
Die Fotos sind noch nicht gemacht, deshalb mussten Platzhalter her: mit den Fotoankern (fixiert mit kleinen Brads) lassen sich die Bilder später leicht austauschen; auch Fledermaus & Co. sind nur außerhalb des Bildformats fixiert. Nebenbei: in dieses Album passen Bilder im Format 6 x 9 cm. Natürlich könnte man auch die Rückseiten mit Fotos bestücken; hier hab ich „nur“ die dekorative Rückseite des jeweiligen Bogens verwendet. Was noch? Ach ja: auf der letzten Rückseite habe ich auch diese Thickers aus dem Shop verwendet; eigentlich sind sie türkis, aber mit einem Metallicmarker bekommen sie schnell die gewünschte Farbe (die Schrifttype gefällt mir besonders gut!). Zuletzt werden alle Seiten am Kopf gelocht und mit Bast am Gestell festgebunden. Wirklich blättern kann man so zwar nicht, dafür ist dieses Hängealbum umso dekorativer. 😀 Happy Halloween!
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | gestanzte Halloweenfiguren und Blätter: Mini Movers & Shapers Magnetics Cat and Raven, Bat and Skull, Tattered Leaves von Sizzix | Happy Halloween Stempel: Trick or Treat Clearstamps von Inkadinkado | Spinnencharm, Glitzersteinchen, Bast, Eyelets, Fotoanker etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Halloween is always worth a few pictures, whether you are part of big scary party or just attending your kids on their trick and treat walk in the neighbourhood. This is a very special album, which also looks impressive as a decoration.
And that’s how it’s done: certainly you will recognize the picture frame of the swedish furniture shop; the timber look is made with a hot glue gun, a layer of colored gesso and brown Distress Ink  (best apply it with a sponge). For the „album“ I covered fitted cardboard on both sides with the varied Happy Haunting scrapsheets from Paperbasics; the beautiful pumpkin motif on the front side is from Eerie Tale of the same manufacturer. Happy Halloween is stamped and embossed white; all the animal diecuts are cut from black glittered cardstock (which, by the way, fits in perfectly well for christmas crafts, too).
The photos have not yet been shot, so I used placeholders: with the photo anchors (fixed with small brads) the pictures can be easily exchanged later; also the diecuts are fixed only outside of the picture size. By the way: this album fits for 6 x 9 cm pictures. Of course you can also use the backs to for some more pictures; this time I preferred to display „only“ the decorative back of the scrapsheets. What else? Oh yes, on the last back side I have used this Thickers from the shop; actually they are turquoise, but with a metallic marker you will turn it into any color you like in a snap (the font type I like particularly well!). Finally, all „pages“ are punched on the top and tied to the frame with raffia. In fact, in this way you can’t really turn the single pages completely, in return this little hanging album is all the more decorative. Happy Halloween!
♣ Additional stuff and tools | Halloween/leaves diecuts: Mini Movers & Shapers Magnetics Cat and Raven, Bat and Skull, Tattered Leaves by Sizzix | Happy Halloween stamp: Trick or Treat clearstamps by Inkadinkado | Spider charm, rhinestones, raffia, eyelets, photo turns etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Basteltraum – #46 Herbst/Fall/Halloween
Simon says Monday Challenge – Autumn
Simon says Wednesday Challenge – Anything goes
Irishteddys – Herbstzeit