Widerstand ist zwecklos | Resistance is futile

Eigentlich hatte ich das Thema Home sweet Home im Sinn und passend dazu schon die beiden Holzhäuschen herausgesucht. Aber es sollte nicht sein: die sommerlichen Temperaturen verlangten nach einem maritimen Thema. Also wurde das Häuschen einfach auf den Kopf gestellt, mit Gesso und Schleifpapier bearbeitet, mit gelaserten Federn und kleinen seidenmatten Perlen verziert: für einen Fotorahmen in Wimpelform ist das schon die halbe Miete! Die hinterlegten Bilder gehören zu einem Scrapbogen von Paper House mit wunderschönen maritimen Motiven, wie geschaffen für eine kleine Sommerdeko. Als Aufhängung dient rote Kordel, die seitlich in gebogenem Aludraht steckt und mit Heißkleber am Rahmen befestigt wird. Da das Ganze frei hängen soll, muss auch die Rückseite gut aussehen. Dafür sorgt gestreiftes Papier aus dem Scandinavian24-Pad von Studio Light: eigentlich ein winterliches Papier, das aber mit diesem Muster auch ganz hervorragend für maritime Projekte geeignet ist. Zuletzt kommen noch ein paar kleine Anhänger dazu, die mit Bäckergarn und einer dicken Holzperle befestigt werden: fertig ist die neue Sommerdeko! 😀
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Holzrahmen, Aludraht, rote Kordel, maritime Anhänger etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Actually Home sweet Home was the subject I had in mind and suitably in addition already both wooden houses were ready to be altered. But it just wasn’t meant to be: the summer season required a maritime project. So the small house simply was turned upside down, treated with Gesso and sandpaper and adorned with laser-cut feathers and small adhesive pearls: for a pennant photo frame this is already half the battle! The images inside belong to a scrapsheet of Paper House with wonderful maritime motives, like designed for a small summer decoration. Red cord within curled aluminium wire and fastened lateral with hot glue serves well as a suspension. Because the whole pennant is intended to hang freely there’s a need for a beautiful back, too. This is guaranteed by striped pattern from the Scandinavian24-Pad of Studio Light: originally a wintry pattern it also fits quite well to maritime projects. Finally some small charms are added, fastened with baker’s twine and a fat wooden bead: the new summer decoration is finished! 😀
♣ Additional stuff and tools | wooden frame, aluminium wire, red cord, maritime charms etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Simon says Wednesday Challenge – Anything goes
Steckenpferdchen – #84 Maritim

Leinen los! | Cast off!

Was gibt’s Schöneres als Sommerurlaub am Meer? Leider steht das zur Zeit nicht an, aber mit dem kleinen Schiffchen kann man schon mal davon träumen. 😀 Das farbenfrohe gestreifte Basic Grey RSVP Crepe Paper aus dem Paperbasics Shop wird zum Schiffchen gefaltet; für Segel und Sockel kam wieder ein Kartenmuster aus dem  Teresa Collins Travel Paper Stack zum Einsatz. Ein einfacher, mit Draht umwickelter Holzspieß wurde zum Mast, der auch als Halterung für die Fähnchen dient. Der Sockel besteht aus einem umgedrehten Kerzenteller (eigentlich für den Weihnachtsbaum gedacht) und einer kreisförmigen Holzplatte, die mit dem schon erwähnten Papier bezogen und mit Distress Inks coloriert wurde – ein passender Halter für mein kleines Segelboot. Schiff ahoi! 🙂
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Wimpel und Anker: Motivstanzer  | Bindfaden, Draht, Brad, Sockel (Kerzenhalter, rundes Holz) etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

What could be more fun than summer holidays at the seaside? Unfortunately that’s not on top of my list yet but this little ship may help to shorten the waiting time. 🙂 The colorful striped Basic Grey RSVP Crepe Paper from the Paperbasics shop is folded as a ship; for sails and pedestal once more I used a map pattern of the  Teresa Collins Travel Paper Stack. A simple, wire-wrapped wooden stick turned into a mast, that also serves as a fixture for the bunting. The pedestal constists of a tuned over candleholder (originally intended for the christmas tree) and a circular wooden plate, coated with the already mentioned map pattern and colored with Distress Inks – a fit and proper stand for my little sailing boat. Ship ahoy! 🙂
♣ Additional stuff and tools | Banner and anchor: small punches  | Twine, wire, brad, pedestal (candleholder, wooden plate) etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Simons says stamp Monday – Nautical
Steckenpferdchen – Auf und davon

Erleuchtung | Epiphany

Heute mal keine neuen Werke, sondern nur meine kleine Weihnachtsdekoration, die diesmal fast gänzlich vom Flohmarkt stammt: ein bezauberndes Flaschenglas samt Metallgestell, gefüllt mit Dekoschnee, ein Weihnachtsmann in Grünspan-Optik, dazu ein paar glänzende Kugelketten und der wunderbare, silberne Baumschmuck, der sich nicht nur am Baum gut macht. Nur der Anhänger mit dem kleinen Engel stammt aus der eigenen Vorjahresproduktion. Ich wünsche Euch allen einen schönen 2. Advent!

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Today there’s no new project, but just my little christmas decoration, this time nearly completely found on the fleamarket: a charming bottle glass along with its metal rack, filled with faux snow, a santa in verdigris look, along with some shiny ball chains and the lovely, silver ornaments, looking so pretty not only on the christmas tree. Only the pendant with the little angel was handmade last year. I wish you all a wonderful second sunday of advent!

Wundertüte | Lucky bag

Was für eine nette Überraschung! Vor ein paar Tagen verschickte ich ein bisschen gestanztes Papier an eine befreundete Elfe, die Unterstützung für ein aktuelles Projekt benötigte. Und obwohl ich keinerlei Gegenleistung dafür erwartete (da es wirklich nur eine Kleinigkeit war!), finde ich gestern dieses Überraschungspäckchen in meinem Briefkasten! Liebe Hippe, du bist echt ein verrücktes Huhn, aber ein sehr liebes! 😀 Herzlichen Dank für diese feine Überraschung – es wär echt nicht nötig gewesen, aber natürlich freu ich mich unglaublich über die vielen schönen Schmuckstückchen … die ich demnächst äußerst verschwenderisch einsetzen werde! 😉

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

What a nice surprise! Some days ago I mailed some diecuts to a friendly boardmember, who needs support for a current project. And though I didn’t expect anything in return (cause it was really minimal effort for me!) I found this lucky bag in my letterbox yesterday. Dear hippe, you’re a real crazy chicken, but a very charming one! *hugs* 😀 Many thanks for this wonderful surprise – you shouldn’t have, though certainly I’m incredibly pleased about all those gorgeous embellishments … which I will apply generously soon! 😉