Wandelbar | Convertible

Alte, große Disketten aus den Neunzigern sind eine tolle Inspiration für neue Kärtchen; ich habe die alte Diskette für Paperbasics allerdings nicht überarbeitet, sondern einfach eine neue, etwas kleinere Form aus Papier konstruiert. Das beidseitig bedruckte October Afternoon Dictation fand ich dafür besonders geeignet; für Diskettenform und Hülle wurden die Seiten einfach gewechselt. Das eigentliche Kärtchen steckt dort, wo ursprünglich die runde Datenscheibe platziert war; jetzt ist es ein Doppelkärtchen aus hellem Karton, innen mit viel Platz für persönliche Worte und außen bestempelt mit bunten Glückwünschen. Transparente Stempelfarben finde ich dafür besonders schön wegen der Überlappungs-Effekte. Wer die alten Disketten noch kennt, wird bestimmt viel Freude an diesem Kärtchen haben. 🙂
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | große Kreisstanze: Nested Circles von Spellbinders | Musterdiskette, Metall-Etikettenhalter, Brads, Kordel, Kartenpapier etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Large, outdated floppy disks of the 90’s are a great inspiration for new cards; indeed I didn’t upcycle the old disk but simply constructed a new, slightly smaller one with paper for Paperbasics. The October Afternoon Dictation printed on both sides, seemed particularly suitable to me; for the disc shape and envelope the sides were simply changed. The actual card is inside the „floppy“, where the circular data carrier was placed originally; now it’s a folded card made of light cardboard, inside with plenty of space for personal notes and externally stamped with colorful greetings. I prefer transparent inks because of the overlap effects. I’ll bet: anybody who still can remember the old floppy disks will enjoy such a greeting card. 🙂
♣ Additional stuff and tools | Big circle die: Nested Circles by Spellbinders | Sample disc, metallic label holder, brads, cord, card paper etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Time out Challenge – #55 Celebrations + die cutting twist
danipeuss Kartenchallenge #15 Guckloch/Fenster

Advertisements

Büro, Büro | Greetings from the team

Ein Kärtchen für Büro-Kollegen und -kolleginnen kann man bei vielen Gelegenheiten brauchen; das Supply Closet von Paperbasics ist dafür wie geschaffen! Die Basis ist ein Doppelkärtchen aus Kraftkarton; der Reiter ist mit dem Stanzer des Card und Envelope Makers gemacht. Im Innenteil gibt’s eine zusätzliche Dekoration in Kontrastfarbe mit dem Bordürenstanzer Carnet de note (auch bei Paperbasics zu haben), dazu ein gestempelter Gruß im Metallrahmen und ein paar Klammern – das war’s schon! Gerade im „papierlosen“ Büro kommt so ein handgemachtes Kärtchen bestimmt gut an. 😉
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Bordürenstanzer Carnet de Note von Scrapberry’s | Textstempel: Alles Gute, Hersteller unbekannt | Kraftkarton, Metallrähmchen, Brads, Clips, Dymo-Prägeband etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

There a many occasions for a greeting card for office colleagues; the Supply Closet from Paperbasics is perfect for that purpose! I started with a double card made of Kraft cardboard; the tab is done with the punch from the Card and Envelope Maker. Inside there’s an additional decoration in contrasting color, done with the borderpunch Carnet de note (from Paperbasics, too), with it a stamped greeting within a metal frame and some clips – that’s all! Especially at the paperless office such a handmade card probably will be well received. 😉
♣ Additional stuff and tools | Border punch Carnet de Note by Scrapberry’s | Stamp: Alles Gute, manufacturer unknown | Kraftcardboard, metal frame, brads, clips, Dymo label etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Cards & More – Use Kraft Cardstock
Steckenpferdchen – #71 Retro

Morgenspaziergang | Morning walk

Wieder etwas Neues für’s Bastelschöppchen: Ink Refresher von Ranger gibt sperrigem Papier stoffähnliche Qualitäten; ein Video von Tim Holtz hat mich dieser Tage wieder einmal daran erinnert. Das war die Basis für dieses Tag aus Aquarellpapier; durch anschließendes Bearbeiten mit Distress Inks entsteht die wunderbare, strukturierte Oberfläche – ein passender Hintergrund für die schönen, brandneuen Stempel aus dem Clumber Park Set von IndigoBlu. Mit einem farblosen Sparkle Pen (Clear Overlay) von Spectrum Noir lassen sich gezielt kleine Glanzlichter setzen.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | drehbarer Pfeil: Game Spinners, Ideology von Tim Holtz | (Kraft) karton, Dymo, Ink Refresher, Juteband, Holzperlen, Eyelet etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Again something new for Bastelschöppchen: Ink Refresher by Ranger turns sturdy paper into cloth-like stuff; a Video of Tim Holtz reminded me of this technique again some days ago. It was the base for this tag made of watercolor paper; the wonderful patterned surface arises by treatment with Distress Inks afterwards – a matching background for the beautiful brand-new stamps of the Clumber Park Set by IndigoBlu. With a colorless Sparkle Pen (Clear Overlay) of Spectrum Noir you can add little highlights selectively.
♣ Additional Stuff and Tools | Spinning arrow: Game Spinners, Ideology by Tim Holtz | (Kraft) cardstock, Dymo, Ink Refresher, burlap ribbon, wooden beads, eyelet etc. out of my stash

Das passt gut zu | This fits well to
Simon says Monday Challenge – Best Friends
Vintage Stamping Challenge – #40 AG with your new stash
IndigoBlu Challenge – January: Anything goes

Verzauberter Herbst | Enchanted autumn

Der Herbst steckt voller Herausforderungen: auch beim Bastelschöppchen startet wieder eine neue Challenge, diesmal passend zur Saison mit dem Titel Indian Summer. Meine Inspiration dafür entstand auf Basis eines simplen, orangefarbenen Tags aus dem schwedischen Möbelhaus: geprägt und gefärbt kommt es schon ein wenig in Herbststimmung. Es wurde unterlegt mit dunkelgrünem Baumwollstoff und Wellpappe und dekoriert mit Federn, leicht gefärbten Metallblättern, einem Dymo-Schriftzug und ein paar Bändern, eins davon bestempelt mit einem Blattmotiv. Lasst Euch inspirieren und seid dabei; es gibt auch wieder etwas Schönes zu gewinnen! 🙂
♣ Material und Werkzeug | geprägte Stahlen: Tim Holtz Embossingfolder Rays | Blätter-Stempel von JudyKins | Eyelets, Draht, Dymo-Band, Baumwollstoff, Wellpappe, Bänder, Federn, Metallblätter, etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Autumn is full of challenges: even at Bastelschöppchen once more there’s a new one, this time titled Indian Summer matching to the season. For that my inspiration started with a simple orange tag from the swedish furniture shop: embossed and colored it already gets a bit of a autumnal mood. A dark green cotton cloth and corrugated cardboard was placed underneath, the top was decorated with feathers, slightly colored metal leaves, a lettering with dymo and some twine and ribbons, one of it stamped with leaves. Be inspired and participate – also there’s a lovely prize to win! 🙂
♣ Stuff and tools | embossed rays: Tim Holtz Embossingfolder Rays | leave stamp by JudyKins | Eyelets, wire, cotton cloth, corrugated cardboard, ribbon, feathers, metal leaves, etc. out of my stash

Das passt gut zu | This fits well to
Simon says Wednesday Challenge – Anything goes
Irishteddys Oktober Challenge – Herbst/Halloween
Country View Challenge – #32 Add some texture