Recycling deluxe

Das schöne Tarotpapier wartete schon viel zu lange darauf, verarbeitet zu werden – jetzt hat’s eine der kleinen Tomatendosen erwischt, die ich schon mehrfach verbastelt habe (und weil ich gerade dabei war, wurde auch noch ein Briefbeschwerer neu bezogen :D). Anlass zum Boxenbau waren erste Versuche mit der neuen Rosettenstanze von der letzten Messe; schließlich hatte ich einen kleinen gefalteten Rosettenvorrat, für den ein Behältnis gebraucht wurde.
Der Deckel kommt aus dem Innenleben eines verbrauchten Kleberollers; er wurde beidseitig mit Papier beklebt, die Oberseite zusätzlich mit einer Rosette, die Unterseite mit dickem Filz, passend in die Rundung der Dose. Ein goldfarbener Schubladenknopf vervollständigt den Deckel; er wurde verschraubt, bevor der Filz an der Unterseite aufgeklebt wurde. Ein umgedrehtes schönes, altes Glas vom Flohmarkt dient als Sockel für die neue Box. Gibt es ein schöneres zweites Leben für eine simple Tomatendose? 😉

Die kleine Box passt auch gut zu diesen aktuellen Challenges:

♣ Material & Werkzeug | Tarotpapier: Carta Tassotti – Tarot | Rosettenstanze: Sizzlits Decorative Strip Mini Paper Rosettes von Tim Holtz

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

The beautiful Tarot scrapsheet has been waiting much too long to be worked up – now the winner was one of the tiny tomato tins I transformed repeatedly (and since things went well a paper weight was refaced, too 😀 )
The cause for building a box were some tests with the brand new rosette die I bought at the last craft fair, ending up in a small supply of folded rosettes in need of storage.
The lid comes from the inner parts of a used-up tape dispenser; it was bonded with paper on both sides, additionally on top with one rosette, on the bottom with thick felt that fits within the rounding of the tin. A golden drawer knob completes the lid; it was screwed together before sticking the felt to the bottom. A beautiful old tumbler upside down, found at the fleamarket, serves well as a pedestal. Is there any better second life for an ordinary tomato tin can? 😉

This little box also fits well to the recent challenges:

♣ Stuff & tools | Tarot paper: Carta Tassotti – Tarot | Rosette die: Sizzlits Decorative Strip Mini Paper Rosettes by Tim Holtz

Entdeckerfreuden | Explorer’s delight

Ordnungshüter

Die Flohmarkt-Saison geht allmählich dem Ende entgegen – sofern man überhaupt davon reden kann, denn der echte Trödelsüchtling ist natürlich auch im tiefsten Winter auf den üblichen Märkten zu finden, selbst wenn die nur aus dreieinhalb Verkaufsständen bestehen.

Ich gebe zu: Frühling und Sommer sind mir lieber und auch in diesem Jahr hat sich wieder einiges angesammelt. Jetzt ist die richtige Zeit, die Schätze zu sichten und ein paar davon auch hier zu zeigen: zum Beispiel die bunte Sammlung ausgefallener Knöpfe, schön geschwungene Kinder-Kleiderbügel (hier schon bearbeitet), herrlich altmodische Krokodilklemmen oder auch mal ein ganzer Satz feiner Häkeldeckchen – alles wunderbares Bastelmaterial. Der Mini-Globus wird sicher auch irgendwann in einem Projekt verarbeitet und die schönen Glasschalen sind äußerst praktische Behälter für diverse Kleinteile. Ein echtes Highlight ist auf jeden Fall die Schneiderpuppe (Gesamthöhe immerhin 65 cm), die wohl ursprünglich zur Kettenaufbewahrung gedacht war; nachdem sie von mir neu „eingekleidet“ wurde, dient sie nun als ordnendes Element für alle möglichen Hängerchen.

Zum Abschluß noch ein Milchkaffee: auch dieses auf den ersten Blick unscheinbare Tässchen stammt von einem der letzten Flohmärkte (die Untertasse gehört zu meinem alltäglichen Geschirr und passt perfekt dazu). Die Form gefiel mir irgendwie; ausschlaggebend für den Kaufentscheid war allerdings die Beschriftung … 😉

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Little by little the fleamarket season comes to an end – as far as there’s a season at all, because true „junkies“ naturally will be seen in deepest winter on the usual markets, too, even if there are only three and a half stalls.

I admit: I prefer spring and summer and my fleamarket’s chest is well-filled this year, too. Time to look through the treasures and show some highlights: by example the patchy collection of fancy buttons, nicely flourished clotheshanger for children (this one is already altered), amazing old-fashioned alligator clamps or a whole set of small delicate crochet tablecloths – all of it wonderful crafting stuff. The little globe doubtless will be part of a project and the beautiful glas bowls are perfect containers for various parts and pieces. Definitely a highlight is the amazing dress form (at least 25 inches tall!), which primary might be a storing place for pendants and bracelets; after my re-dressing it’s perfect to organize all the little hanging projects (or accessories).

At last a cup of café au lait: this at first sight mostly unremarkable cup was bought on one of the latest fleamarkets (the saucer belongs to my daily tableware and suits well). Somehow I love the shape but in the end it was the lettering that forced me to buy it … 😉

Knopfsammlung

schmucke Kleiderbügel

Krokodilklemmen

Mini-Globus

schönes Glas

Büstendetail

Gehäkeltes

Cafe Latte

… mit Botschaft

Auf Schatzsuche | Treasure hunting

BIAs Ahnen

Das fängt ja gut an: Der erste Flohmarkt des Jahres führte mich geradewegs zu einem fantastischen, fast altertümlichen Locher, der möglicherweise noch aus alten US-Beständen stammt. Das Maschinchen ist aus solidem Stahl und besitzt 3 Locheisen, die sowohl seitlich als auch vorwärts/rückwärts verstellbar sind und sich klaglos durch 3mm-Graupappe beissen. Das liebe ich an diesen alten Schätzchen: sie sind fast unverwüstlich und lassen sich meist ohne großen Aufwand zerlegen und reinigen. Ein tolles Werkzeug, das mir noch viele gute Dienste leisten wird!
Auf dem gleichen Flohmarkt fand ich außerdem diese schönen alten Schreibfedern, die selbst von Tim Holtz gerade wiederentdeckt werden (cha 2011 product preview) – das Gute kehrt eben immer wieder :). Die schönen Schubladenknöpfe fand ich bereits im vergangenen Jahr auf einem anderen Flohmarkt, ebenso wie die überdimensionierte Strickliesel oder die Ösenzange, die eigentlich aus dem Handwerksbedarf kommt und sogar wechselbare Einsätze besitzt. Spielsteine sind dagegen auf fast jedem Flohmarkt zu finden; besonders interessant sind natürlich ältere oder besonders originelle Exemplare. Flohmärkte sind wahre Fundgruben für Bastler; glücklicherweise dauert es nicht mehr lange, bis die diesjährige Saison wieder eingeläutet werden kann.

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Well, this is great start: this year’s very first flea market was leading me to a fantastic, nearly ancient hole puncher, possibly originated from former US-inventories. The tool is made of solid steel including 3 punches, adjustable sideways as well as forth and back, cutting unopposed through 1/8″ chipboard. That’s what I love so much about this old models: they are nearly indestructible and can be separated and cleaned up mostly without lots of time and effort. A great tool that might do a lot of good jobs!
Those wonderful old pen nibs I found at the same flea market; rediscovered just now even by Tim Holtz (cha 2011 product preview) – good always comes back :-). The beautiful drawer knobs were already found last year on another flea market, as well as the oversized knitting nancy or the heavy duty eyelet pliers, you can get in d.i.y. shops actually, including exchangeable bits. Gaming pieces on the other hand you can find on nearly every flea market; old ones or unique pieces are much more interesting, of course. Flea markets are real treasure troves for creative tinkerers; fortunately it won’t last very long until this year’s season will be opened.

frei verstellbar

Schreibfedern

Schubladenknoepfe

Ösenzange

Stricklieselotte

Würfel

Flohmarktschätzchen | fleamarket’s treasures

Bindegerät

Bindegerät

Flohmärkte sprießen im Sommer wie Pilze aus dem Boden – es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, günstig an ungewöhnliche Bastelmaterialien oder -geräte zu kommen. Hier eine kleine Auswahl der letzen Wochen: Ein altes Prägegerät von tesa (?!) im 70er-Jahre-orange 🙂 wunderbar solide und in bestem Zustand; ein paar Stempel der etwas anderen Art, die durch Alter, Abnutzungserscheinungen oder bewusst unregelmäßig gesetzte Buchstaben einen ganz eigenen Charme entwickeln können; ein ganzes Köfferchen voller Motivstanzer und sogar eine eine Eyeletmaschine, zwar nicht vom Flohmarkt aber ebenfalls günstig von privat erstanden. Ein ganz besonderes Schnäppchen war aber die Bindemaschine, die ich vor kurzem tatsächlich auf einem der örtlichen Trödelmärkte zwischen dem üblichen Tinnef fand, ein wenig eingestaubt, aber ansonsten tadellos in Schuß. Neben solchen wirklich nützlichen Werkzeugen findet man auf Flohmärkten auch oft ganz wunderbare alte Schmuckstücke, originelle Metallteile oder schöne Spielsteine als Basismaterial zum basteln, die man teilweise im normalen Laden überhaupt nicht mehr bekommt – es macht immer wieder Spaß, solche Schätzchen zu entdecken.

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

During summertime flea markets really do mushroom – there’s hardly a better chance to get extraordinary low-priced tools and stuff for any handicraft work. Let’s have a look at some specials of the past few weeks: an ancient embossing label maker by tesa (?!) in roaring seventies-orange :), wonderful stable and well-preserved; some rubber stamps of the special kind to generate it’s very own charm by means of age, abrasion or deliberately uneven arranged letters; a complete set of punches and even an eyeletmachine, although not by the flea market but bought low-priced second hand by a private seller. A very unique bargain buy indeed was a binding machine I found beneath the usual rubbish on one of the local flea markets some weeks ago –  a little bit dusty but fully functional. Beneath such really useful tools on flea markets you can find real outstanding vintage jewellery, fancy metallic parts or beautiful gaming pieces as basic material for handicraft work you can’t buy in shops at all – it’s always a pleasure to discover such little treasures.

Präger

Präger

Mini-Druckerei

Mini-Druckerei

Zahlenstempel

Zahlenstempel

Motivstanzer

Motivstanzer

Eyeletmaschine

wechselnde Einsätze

wechselnde Einsätze