Glimmer geht immer | Glitter always works

Zum Geburtstag darf’s auch mal etwas mehr Glanz und Gloria sein: die großgemusterte Paperhouse-Folie braucht Platz, um sich entfalten zu können, deshalb entschied ich mich für eine 15 x 15 cm Doppelkarte. Die weiße Basiskarte wurde zusätzlich gemattet mit einem dezenten, monochromen Muster (White Elegance garter von S.E.I); auf die Folie kamen zusätzliche Glanzlichter in Form eines gestanzten Geburtstagsgrußes und gestanzten Blüten aus Glitterkarton (weiß und mocca), aufgelockert durch kleine Akzente mit Enamel Effects. Verbunden ist das Ganze mit Papierdraht, der zur Schleife gebunden wird. Der herzförmige Anhänger wurde flächig bedruckt mit einem Stempel aus der hauseigenen Kollektion von Paperbasics.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Textstanze: zum Geburtstag von Rayher; Blüten: Scribbles von DieNamics | Doppelkarte, Papierkordel, Kupferdraht, Chipboard Herz, Notenschlüssel Anhänger etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

For a birthday card some extra pomp and circumstance comes in handy: the large-scale patterned Paperhouse acetate sheet needs some space to display its beauty, therefore I chose a 6 x 6 inch double card. The white base card was layered additionally with a discreet, monochrome pattern (White Elegance garter by S.E.I); on the acetate sheet I added some highlights with a diecut birthday greeting and diecut blossoms made of glitter cardboard (white and mocca), broken up by small accents with Enamel Effects. The whole arrangement is connected with paper wire which is looped. The heart-shaped tag was printed flatly with a stamp from Paperbasics own brand.
♣ Additional stuff and tools | Greetings die: zum Geburtstag by Rayher; Flowers: Scribbles by DieNamics | Double card, paper cord, copper wire, heart chipboard, clef charm etc. out of my stash

Für kleine oder große Wünsche | For small or large dreams

Die kleine Spielzeugmaus vom Flohmarkt kam gerade richtig, um ein paar Scheinchen angemessen als Geschenk zu verpacken: pinkfarben angepinselt (die Lieblingsfarbe des Empfängers) dient sie als Blickfang für eine echte Mausefalle, die mit Gesso grundiert und farblich passend mit gemustertem Papier bezogen wurde. Der Spruch kommt aus dem PC, das Scheinchen steckt in einem Stückchen Käse aus gelochtem Papier und wird einfach eingeklemmt. Das passt auch perfekt zur Bawion-Challenge der kw23 Alltagsgegenstand. 😀
♣ Material und Werkzeug | Locher, Mausefalle, Spielzeugmaus, Draht, Kordel, Brad, Perlen etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

The small toy mouse from the flea market came just in time to wrap some bucks appropriately: painted pink (the favorite colour of the recipient) it’s a lovely eye-catcher for a true mousetrap which was coated with gesso and covered with matching patterned paper. The quote was printed, the note is in a little piece of cheese made of punched paper and is simply tucked.
♣ Stuff and tools | circle punches, mousetrap, toy mouse, wire, cord, brad, beads etc. out of my stash

Geblümtes Feuerwerk | Floral fireworks

Es wurde mal wieder Zeit für eine Geburtstagskarte; eine gute Gelegenheit zum Einsatz von Stanzen und Dekoration aus diversen Challenges seit Jahresbeginn. Der Hintergrund ist geprägt, weiß embosst und anschließend mit Distress Inks eingefärbt; die eleganten Halbperlen sind in Alexandras Stempelgarten „gewachsen“ (nur ein kleiner Teil eines ganz wunderbaren Sets zur Kartengestaltung). Der Geburtstagsgruß ist aus seidenmattem Metallic-Karton gestanzt; eigentlich ist der Text gerade, lässt sich aber aufgrund des Schriftbilds auch etwas „abrunden“. Das Tüpfelchen auf dem i ist die Wimpelkette, aus Papierresten gestanzt mit einem praktischen Bannerstanzer von Sabine (kam mitsamt Stempelset und Bändern!), veredelt mit transparenten Aufhängern, Pailletten und Schleifenband. Mit solchen Werkzeugen bzw. Material macht das Basteln doppelt Spaß! 😀
♣ Material und Werkzeug | Prägefolder: Flowers Sparkly von Sizzix | Textstanze: zum Geburtstag von Rayher; Wimpel:  Banner Punch von SU | Halbperlen: Basic Pearls Latte von Kaiserkraft | Kraftkarton Doppelkarte, Embossingpulver, Transparentpapier, Kordel, Pailletten etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

It was about time for another birthday card; reason enough to use some dies and embellishment I have won in various challenges since the year has started. The background is dry embossed, hot embossed white and afterwards dyed with Distress Inks; the smart adhesive pearls have „grown“ in Alexandra’s Stempelgarten (only a small part of a wonderful set for cardmaking). The birthday greeting is diecut from satin metallic cardboard; the quote is originally straight, but you can fix it slightly „rounded“ on account of the typeface. The icing on the cake is the pennant chain, punched from paper leftovers with a handy banner punch from Sabine (comes together with stamp set and some ribbon!), improved with vellum loops, sequins and twine. With such tools and material cardmaking is simply double fun! 😀
♣ Stuff and tools | Embossingfolder: Flowers Sparkly by Sizzix | birthday die: zum Geburtstag by Rayher; banners:  Banner punch by SU | pearls: Basic pearls Latte by Kaiserkraft | Kraft cardboard double card, embossing powder, vellum, twine, sequins etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
KartenKunst Challenge – 30 Geprägte Hintergründe
Simon says Wednesday – Anything goes
Kreativ durcheinander – #34 Blumig
Irishteddy – Mai: Backgrounds
Friendship Challenge – #17 Alles geht
Simon says Work it Wednesday – April: rain or flowers

Da steppt der Bär | Let’s shake it

Die neue Zirkusstanze kam genau zur rechten Zeit und wurde umgehend als Blickfänger für ein aktuelles Geburtstagskärtchen verarbeitet. Das Motiv wurde einmal aus goldenem Spiegelkarton gestanzt und ein zweites Mal aus Kraftkarton, von dem nur der Bär übrigblieb. Der Text kommt aus dem PC und ist ebenfalls mit Kraftkarton hinterlegt. Das Schüttelkärtchen entstand nach einer Anleitung von Karten Kunst und wurde mit Mikroperlen und Glitter gefüllt (Nagelschmuck in tausend Farben und Formen kann ich hier sehr empfehlen 🙂 ). Da die Botschaft diesmal weit über einen kurzen Gruß hinausging, wurde sie doppelseitig ausgedruckt und innen fixiert. Das Kärtchen wird in den Umschlag gesteckt, dazu kommt noch eine Handvoll Konfetti für die Feierlaune und dann geht’s ab zur Post! 😀
♣ Material und Werkzeug | Zirkusstanze, Karton/Papiere, Halbperlen etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

The new circus die arrived right in time and was immediately used as an eyecatcher for a new birthday card. The design was punched once out of golden mirror cardboard and a second time out of kraft cardboard, of which only the bear shape remained. The sentiment was made with PC and got a shadow frame of Kraft cardboard. The shaker card was created inspired by a tutorial of Kartenkunst and filled with micro beads and glitter (nail art in a thousand colors and shapes is very suitable 🙂 ). Since this time the message was much more than a simple greeting, it was printed and fixed inside. Now just put the card into the envelope, fill it with some confetti for the right holiday mood and take it to the post office! 😀
♣ Stuff and tools | Circus die, cardboard/scrapsheets, adhesive pearls etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Irishteddy Challenge – Party
Work it Wednesday – Make something new (circus die)
Unstampabelles – #65 Anything goes (new: circus die)
Friendship Challenge – #14 Party/Geburtstag
Karten Kunst Techniques – #28 Schüttelkarte mit Stanzschablone