Umzugsfertig | Ready to move

Eine finanzieller Unterstützung für einen anstehenden Umzug lässt sich natürlich auch in einem Umschlag übergeben; so ein kleiner Umzugskarton ist allerdings viel origineller. 😀 Die Basis ist aus Kraftkarton und wurde mit Yardsticks von Echo Park aus dem Paperbasics Shop gemattet. Der Verschluss oben entstand mit dem Envelope Punch Board: einfach jeweils in der Mitte stanzen, dann lassen sich die beiden Flügel zusammenfalten – das fand ich eleganter als die klassische Lösung. Auch der Anhänger mit gewelltem Rand kommt von Paperbasics, ebenso wie der vielseitige Stempel, der hier mehrfach mit verschieden Farben auf Karton mit Lederstruktur gestempelt wurde: durch die genarbte Oberfläche erscheint der Abdruck unregelmäßig und unterstreicht so die „unfertige“ Optik.
♣ Zusätzliches Material | Kreisstanze, Kordel, Kraftkarton etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

A financial support for an upcoming move certainly can also be handed over in an envelope; though such a small moving box is much more funny. 😀 The base is made of Kraft cardboard and was layered with Yardsticks by Echo Park from the Paperbasics Shop. The closure on top was made with the Envelope Punch Board: simply punch in the center, so the two wings can be folded into one another – this seemed to me much smarter than the classic solution. The tag with scalloped edge comes from Paperbasics as well as the versatile stamp, which was stamped multiple with different colors on cardboard with leather texture: by the grained surface the print appears irregularly which matches thus the „unfinished“ look.
♣ Additional stuff | Circle die, twine, Kraft cardstock etc. out of my stash

Umzugshilfe | Relocation service

Ein paar Scheinchen kommen als Geschenk immer gut an, besonders, wenn sie passend zum Anlass verpackt werden. In diesem Fall werden sie gerollt und in einen passenden Rahmen zum Wohnungswechsel gesetzt. Dazu passt das Türmotiv aus der Artisan Style Collection von Paperbasics und das ungewöhnliche Architekturpapier (Craftmanship) aus der gleichen Serie. Die Rahmenkonstruktion ist wieder ein Fundstück aus dem Netz; ich finde sie schon deshalb interessant, weil sie nach Maß gefertigt werden kann. Passt der Home-sweet-Home-Stempel nicht perfekt dazu? Er gehört zur hauseigenen Stempelkollektion von Paperbasics und wurde auch wieder auf ein Stück Papier aus der Artisan Style Collection gestempelt. Die gerollten „Pläne“ sind bestempeltes Transparentpapier; sie wurden wie das Scheinchen gerollt und zusammengebunden. Dazu kam noch ein Titel aus dem PC und ein wenig zusätzliche Dekoration – ich bin bereit für die Einweihungsfete! 😉

Übrigens: das Bildmotiv ist 3 x 4 inch groß; der fertige Rahmen hat ein Außenmaß von 4 3/4 x 5 3/4 inch (ca. 12 x 14,5 cm) und ist innen etwas kleiner als das Bildmotiv, um die Ränder abzudecken. Wer den Rahmen in dieser Größe nacharbeiten möchte, findet hier eine Vorlage als freebie. Viel Spaß!
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Stempel für gerollte Pläne: Skizzen Silkonstempel von VivaDecor | Transparentpapier, Blümchen und Glitzersteinchen, Brad, Eyelet, Schlüsselcharm etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

A few bucks are always welcome as a gift, especially if they are wrapped according to the occasion. In this case they are rolled and placed in a frame matching to the relocation. The door motif from the Artisan Style Collection of Paperbasics suits as well as the unusual architecture paper (Craftsmanship) of the same series. The construction of the frame once more is a find out of the web; to me it’s most remarkable because it can be made to measure. The Home-sweet-home-stamp fits perfectly well, don’t you think so, too? It belongs to Paperbasics own stamp collection and was stamped again on a piece of paper of the Artisan Style Collection. The rolled „plans“ are stamped vellum; they were rolled like the bucks and tied together. Finally a (printed) lettering was added together with a little extra decoration – I’m prepaired for the housewarming party! 😉

By the way: the picture itself is 3 x 4 inches in size; the finished frame has an outside dimension of 4 3/4 x 5 3/4 inch and is slightly smaller inside than the picture to cover the edges. If you like to do it on your own, there’s a template as a freebie . Have fun!
♣ Additional stuff and tools | rubber stamp for rolled plans: Sketches Silicone stamp by VivaDecor | Vellum, flower and rhinestones, brad, eyelet, key charm etc. out of my stash

Für kleine Gefälligkeiten | For small favours

Es gibt viele Gelegenheiten, sich zu bedanken – hier ist es ein kleines Extra für handwerkliche Dienste, die belohnt werden sollten. Die einfache Karte aus Kraftkarton samt Hülle mit Kordelverschluss ist fertig gekauft und wurde mehrfach bestempelt; dafür kamen mir die LaBlanche Werkzeugstempel aus dem Bastelschöppchen wie gerufen. Durch leicht versetztes Stempeln und kleine Highlights mit dem weißen Gelstift wirkt das Werkzeug etwas plastischer. Die ledergeprägten Ecken sind von Hand geschnitten; die beiden Tags sind ebenfalls fertig gekauft, wurden nur aufeinandergeklebt und in gleicher Weise bestempelt wie die größere Hülle. Gefüllt mit einem passenden Scheinchen und einem freundlichen Gruß bleibt man dem Empfänger bestimmt in guter Erinnerung. 😉
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | geprägte Ecken: Texture plate Leder von Fiskars | Danke-Stempel: Hersteller unbekannt | Kartenset aus Kraftkarton inkl. Tags von VBS | weißer Gelstift von Sakura, selbstklebendes Aluminiumband, Eyelets, Wellpappe etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

There are many occasions to say thank you – this time it’s a little extra for handicraft services which should be honoured. The simple kraft card including envelope with rope closure is bought ready-made and was stamped repeatedly; for this the LaBlanche Tool stamp set from Bastelschöppchen is a perfect match. Stamped slightly offset and setting some highlights with a white gel pen the tools are looking more dimensional. The leather embossed corners are cut manually; both tags are also bought ready-made, just attached above the other and stamped similar to the bigger envelope. Filled with a matching note and a kind greeting certainly you will leave a lasting impression to the recipient. 😉
♣ Additional stuff and tools | embossed corners: Texture plate leather by Fiskars | Danke stamp: manufacturer unknown | Kraft cardboard card set and tags by VBS | white gel pen by Sakura, Aluminium tape, eyelets, corrugated cardboard etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Simon says Wednesday Challenge – Anything goes
Cards & More – Use Kraft Cardstock

Ab in den Urlaub | Head off on vacation

Die Idee zu einem ähnliches Kartenhemd fand ich vor ein paar Tagen im Netz; sie gefiel mir so gut, dass ich spontan ein eigenes „Schnittmuster“ entwickelte. Die Knopfleiste ist noch verbesserungsfähig; mal sehen, ob ich beim nächsten Hemd einen echten Verschluss hinbekomme. Ist insgesamt aber gar nicht so schwer, macht dafür viel her – vor allem, wenn man so wunderbares Papier wie dieses von StudioLight zur Hand hat: 200 gr im Format 15 x 15 cm, beidseitig bedruckt mit ganz fantastischen Mustern, eins schöner als das andere! Ein paar dieser Blocks habe ich auf der letzten Messe ergattert und ich kann sie nur wärmstens empfehlen; damit macht das Basteln doppelt Spaß! 🙂
♣ Material und Werkzeug | beidseitig bedruckter „Stoff“ aus Paperpad PPSS02 von Studio Light | Ornamentstanze im Innenteil: Decorative Strip Luxury in the Details von Sizzix | Eyelets, Kordel, Halbperlen, Charms, etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Some days ago I detected a shirt card almost like this one on the web; I was excited enough to design my own pattern spontaneously. The button border still might get a makeover; let’s see if a real closure can be done next time. But after all it’s not so difficult, for that it’s impressive – all the more if you have such an amazing paper at hand like this one by StudioLight: 200 gr, sized 6 x 6 inches, printed both sides with quite fantastic patterns, every single one more beautiful than the other. I was lucky to catch some of these pads on the last craft fair and I strongly recommend it to you; crafting is double fun with these lovely papers! 🙂
♣ Stuff and tools | both side printed „fabric“ from Paperpad PPSS02 by Studio Light | Ornament die inside: Decorative Strip Luxury in the Details by Sizzix | Eyelets, twine, adhesive pearls, charms, etc. out of my stash

Das passt gut zu | This fits well to
Irishteddys – Gestanzt und geschnitten
Simon says Wednesday – Anything goes