Urlaubspost | Holiday card

Reisen und alles was damit zusammenhängt gehört zu meinen Lieblingsthemen; diesmal entstand ein Kärtchen aus verschiedenen Papieren des Travel Documented Blocks von Teresa Collins. Die Motive sind sehr unterschiedlich, lassen sich aber bestens miteinander kombinieren. Der kleine Globus wurde auf dicke Pappe gezogen, um dem Ganzen etwas mehr Tiefe zu geben; eine Kordel und ein paar Metallsterne geben dem Kärtchen etwas mehr Atmosphäre.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Globus: Mini Vintage fan and globe set, Movers and shapers von Sizzix; Wimpel: Banner punch von SU | zweifarbige Papierkordel, Doppelkarte, Metallsterne etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Travelling and all around is one of my favorite subjects; this time the result is a card only made of different papers from the Travel Documented paper stack by Teresa Collins. The patterns are very different, however, can be combined perfectly with each other. The small globe was diecut of thick cardboard to get a bit more depth; a cord and a few metal stars add some more mood.
♣ Additional stuff and tools | Globe: Mini Vintage fan and globe set, Movers and shapers von Sizzix; Pennants: banner punch von SU | bicolored paper twine, double card, adhesive metal stickers etc. out of my stash

Das passt gut zu | This fits well to
Simon says Monday Challenge – Let’s take a vacation
Simon says Wednesday Challenge – Use patterned paper
Irishteddy – Lieblingsmotiv
Bawion – kw25 Reise

Ferienbonus | Holiday extra budget

Im Urlaub sitzt das Geld locker, da kommt ein kleiner Bonus für’s Budget wie gerufen, natürlich schick und passend zum Anlass verpackt: Transatlantique von Graphic45 aus dem Paperbasics Shop ist eine gute Wahl, zusammen mit einer neuen Kartenform, die ich erst vor kurzem bei Annette (inkl. Anleitung) entdeckt habe. Dazu kommt etwas Dekoration: weitere Motive aus dem Bogen, Charms und Bottlecaps, auch der Dymo kam wiedermal zum Einsatz; das Sternchen ist ein Brad und kommt ebenfalls von Paperbasics (Vintage Circus Set von Scrapberry’s). Der Bonus für die Urlaubskasse steckt in einer kleinen Hülle in der gefalteten Karte; auf einem weiteren gefalteten Papier finden ein paar persönliche Zeilen Platz. Schönen Urlaub! 🙂
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Zahnradstanze: Gears von Cheery Lynn | Dymo, charms, Bottlcap, Metallreiter etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Money is spent easily on vacation, so a little extra for the budget is always welcome, certainly wrapped smart and matching to the occasion: Transatlantique of Graphic45 from the Paperbasics shop is a good choice, combined with a new card design I have discovered recently at Annette’s blog (incl. tutorial). There’s just some decoration to add: more images from the scrapsheet, charms and bottlecaps, also the dymo was used again; the little red star is a brad coming once more from Paperbasics (Vintage Circus set of Scrapberry’s). The little extra for the holiday fund is placed in a small bag inside the folded card; on another folded piece of paper there’s space for some personal notes. Have a nice trip! 🙂
♣ Additional stuff and tools | Cogwheel die: Gears by Cheery Lynn | Dymo, charms, bottlcap, metal tab etc. out of my stash

Schiff ahoi | Ship ahoy

Mir steht der Sinn nach Meer – auch wenn das Wasser zur Zeit leider noch aus der falschen Richtung kommt 😉 Ich hoffe ja noch auf den Sommer und dazu passt mein maritimes Kärtchen. Die Basis ist ein Papier aus dem Yacht Club Paper Pad; ein schöner Mix aus unterschiedlichen Mustern, der zusätzlich mit Schablonen und Distress Embossingpulver bearbeitet wurde. Dieses spezielle Embossingpulver lässt sich nach dem Einbrennen teilweise abrubbeln, was hier gewünscht war. Dazu kommen ein paar gestanzte und geprägte Seesterne, ein Stück Netz und ein Schriftzug aus silbernen Buchstabenperlen, die mit Alcohol Inks passend eingefärbt wurden. Bei dem großen Brad wurde das Innenteil entfernt, durch ein gestanztes Papier aus o.g. Paper Pad ersetzt und mit 3D-Kleber versiegelt: so leicht lässt sich passendes Zubehör erstellen. Fertig ist ein sehr individuelles Kärtchen für Wasserratten – oder für den bevorstehenden Urlaub, gerne auch mit innenliegendem Zuschuss für’s Urlaubsbudget. 😉
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Doppelkarte, Seestern-Stanzen, Brad, Eyelets, Maskiernetz, Buchstabenperlen, Fischernetz etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

I’m in the mood for the sea – even if the water unfortunately is running down from the wrong side currently 😉 I’m still looking forward to summer and my maritime card fits to this. The base is a piece from the Yacht Club Paper Pad; a nice mix of different patterns which was treated additionally with stencils and Distress embossing powder. This special embossing powder can be rubbed off partially after  heating which was the desired result. In addition there are some diecut and embossed starfishes, a bit of mesh and a quote made of silver letter beads which were dyed with Alcohol Inks suitably. The centered part of the big brad was removed, substituted by a punched paper from the Paper Pad mentioned above and sealed with 3D-glue: it’s that easy to create matching embellishments. All done is a very individual card for water rats – or for the forthcoming vacation, preferrably also with some extra bucks for the holiday budget. 😉
♣ Additional stuff and tools | Double card, starfish dies, big brad, eyelets, mesh stencil, letter beads, fishing net etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Friendship Challenge – #17 Alles geht
Simon says Monday – The Great Outdoors

Geblümtes Feuerwerk | Floral fireworks

Es wurde mal wieder Zeit für eine Geburtstagskarte; eine gute Gelegenheit zum Einsatz von Stanzen und Dekoration aus diversen Challenges seit Jahresbeginn. Der Hintergrund ist geprägt, weiß embosst und anschließend mit Distress Inks eingefärbt; die eleganten Halbperlen sind in Alexandras Stempelgarten „gewachsen“ (nur ein kleiner Teil eines ganz wunderbaren Sets zur Kartengestaltung). Der Geburtstagsgruß ist aus seidenmattem Metallic-Karton gestanzt; eigentlich ist der Text gerade, lässt sich aber aufgrund des Schriftbilds auch etwas „abrunden“. Das Tüpfelchen auf dem i ist die Wimpelkette, aus Papierresten gestanzt mit einem praktischen Bannerstanzer von Sabine (kam mitsamt Stempelset und Bändern!), veredelt mit transparenten Aufhängern, Pailletten und Schleifenband. Mit solchen Werkzeugen bzw. Material macht das Basteln doppelt Spaß! 😀
♣ Material und Werkzeug | Prägefolder: Flowers Sparkly von Sizzix | Textstanze: zum Geburtstag von Rayher; Wimpel:  Banner Punch von SU | Halbperlen: Basic Pearls Latte von Kaiserkraft | Kraftkarton Doppelkarte, Embossingpulver, Transparentpapier, Kordel, Pailletten etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

It was about time for another birthday card; reason enough to use some dies and embellishment I have won in various challenges since the year has started. The background is dry embossed, hot embossed white and afterwards dyed with Distress Inks; the smart adhesive pearls have „grown“ in Alexandra’s Stempelgarten (only a small part of a wonderful set for cardmaking). The birthday greeting is diecut from satin metallic cardboard; the quote is originally straight, but you can fix it slightly „rounded“ on account of the typeface. The icing on the cake is the pennant chain, punched from paper leftovers with a handy banner punch from Sabine (comes together with stamp set and some ribbon!), improved with vellum loops, sequins and twine. With such tools and material cardmaking is simply double fun! 😀
♣ Stuff and tools | Embossingfolder: Flowers Sparkly by Sizzix | birthday die: zum Geburtstag by Rayher; banners:  Banner punch by SU | pearls: Basic pearls Latte by Kaiserkraft | Kraft cardboard double card, embossing powder, vellum, twine, sequins etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
KartenKunst Challenge – 30 Geprägte Hintergründe
Simon says Wednesday – Anything goes
Kreativ durcheinander – #34 Blumig
Irishteddy – Mai: Backgrounds
Friendship Challenge – #17 Alles geht
Simon says Work it Wednesday – April: rain or flowers