Kleine Erleuchtung | Lightening gifts

Advent ohne gepimpte Streicholzschachteln geht ja gar nicht, drum gibt’s heute etwas zum Anfeuern. Die Schachteln selbst sind vom Discounter, extra groß (7,8 x 5,5 x 3,3 cm) – damit man sie wahlweise auch mit kleinen Geschenken füllen kann. Die Hülle wird wieder mit Papieren aus dem Dovecraft Glad Tidings Papierstapel bezogen und nach Lust und Laune dekoriert: einmal mit einem gestanzten Christstern, kleinen Dekoflügeln und Papierdraht, ein weiteres Mal mit großen Stechpalmenblättern und vorgefertigten Elementen aus dem umfangreichen Comfort and Joy Mixed Bag. Für die Blätter habe ich auf eine Technik zurückgegriffen, die ich irgendwann mal im Netz entdeckt habe: man stanzt eine beliebige Blattform aus einfachem Aquarellpapier, faltet sie einmal längs und schiebt sie durch den Papiercrimper – sieht das nicht fantastisch aus? Die so geprägten Blätter wurden zusätzlich leicht gefärbt und beglittert; besonders bei Kerzenschein kommt das gut zur Geltung. Die Schublade wird außen mit Stempelkissen eingefärbt, die Frontseiten passend dekoriert und das Ganze gefüllt: fertig ist ein weiteres kleines Mitbringsel zum Adventskaffee. 🙂
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Stechpalmen-Stanze: Holly and Berries BigZ, Christstern: Tattered Poinsettia BigZ, Schild: Bookplates Originals, alle von Sizzix; | Cardstock, Aquarellpapier, Fiskars Papiercrimper, Gürtelschnallenstanzer, Sternstanze, Brads, Bänder, Papierdraht, Ice-Stickles etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

There’s no advent anyway without pimped matchboxes, so today I’d like to show some illuminating inspirations. The boxes are from the discounter, extra large (7,8 x 5,5 x 3,3 cm) – so that they can also be filled with small gifts optionally. The case is covered again with sheets from the Dovecraft Glad Tidings paper stack and decorated on a whim: once with diecut poinsettias, small wings and paper wire, the second one with large holly leaves and ready-made elements from the extensive Comfort and Joy Mixed Bag. For the leaves I used a technique I once discovered online: just punch any sheet out of simple watercolor paper, fold it once and push it through the paper crimper – doesn’t it look fantastic? The embossed leaves were additionally lightly dyed and glittered; especially by candlelight this is particularly attractive. The drawer is dyed outside with stamp pads, the front sides are decorated appropriately and finally the box is filled: another small bring-along for the afternoon advent coffee is done.🙂
♣ Additional stuff and tools | holly die: Holly and Berries BigZ, poinsettia: Tattered Poinsettia BigZ, label: Bookplates Originals, all by Sizzix; | Cardstock, watercolor paper, Fiskars paper crimper, buckle punch, star die, brads, twine, paper wire, Ice-Stickles etc. out of my stash

Das passt gut zu | This fits well to
Irishteddy AVK – 4 | 2 Schachteln
Simon says Wednesday Challenge – Gift it
Kreativeinkauf – Alles geht

Gute Freunde | Best friends

Bei Crafty Individuals läuft der Countdown zur Juli Minis-Challenge – da kann ich nicht wiederstehen! Eine Streichholzschachtel wurde zum Freundschafts-Mini, wobei reichlich gestempelt und gefärbt wurde. Das Friends-Motiv (CI-063) ist dafür die erste Wahl; dazu kamen weitere Stempelmotive, gewachste Kordel, ein paar Perlen und ein gestanztes Herz, das mittels Draht und Heißkleber innen befestigt wurde. Der Schriftzug „friends“ bekam außerdem ein paar Highlights mit Glossy Accents – das ist schließlich das Hauptthema.
Noch etwas zur Farbe: coloriert wurde hier ausschließlich mit Fingern und Gelatos vom Bastelschöppchen, an die ich mich lange nicht rangetraut habe. Hier zeigen sie auch nur einen Bruchteil ihrer Fähigkeiten, aber ein Anfang ist gemacht. Ich mag daran besonders die Brillianz der Farben und dass man sehr einfach und schnell sehr schöne Verläufe erzeugen kann – hier war das schon vollkommen ausreichend. Das verwendete Papier ist übrigens simples Schreibpapier, nicht mal grundiert oder anderweitig vorbereitet – noch ein Punkt, der die Vielseitigkeit der Gelatos zeigt. In nächster Zeit werde ich ganz sicher noch viel mehr damit machen.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Handschriftstempel: Text und Musik von Artemio; Rückseite: Postmarks von Kaisercraft; Schmetterlinge: Antique Engravings von HeroArts | Herz: Framelits Frame Heart with Crown von Sizzix | Blanko Streichholzschachtel, Kordel, Glossy Accents, Perlen etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

On Crafty Individuals the countdown of the July Minis-Challenge is running – well, I can’t resist! A matchbox turned into a friendship mini, whereby I did a lot of stamping and coloring. The Friends-stamp (CI-063) in this case was my first choice; further on I used more stamp designs, waxed cord, a few beads and diecut heart, which was fixed by wire and hot glue inside. The lettering „friends“ also was highlighted with Glossy Accents – which is ultimately the main theme.
A few words about color: in this case I colored with fingers and Gelatos from Bastelschöppchen I didn’t dare to work with for a long time. In this project they show only a small part of their capabilities, but a start has been made. I like especially the brilliance of the colors, and that you can do beautiful gradients quick and easy – in this case this was quite sufficient. By the way: the used paper actually is simple printer paper, not even primed or prepared otherwise – another aspect showing the versatility of Gelatos. Certainly I will test Gelatos much more soon!
♣ Additional stuff and tools | Handwriting stamp: Text und Musik by Artemio; back side: Postmarks by Kaisercraft; Butterflies: Antique Engravings by HeroArts | Heart: Framelits Frame Heart with Crown by Sizzix | Plain matchbox, twine, Glossy Accents, Pearls etc. out of my stash

Das passt außerdem auch gut zu |
This also fits well moreover to
Simon says Wednesday Challenge – Anything goes
Fun with shapes and more – #201 Kleine Geschenke
Paper Artsy – #14 Color Mixing Challenge
inspired by a matchbox seen in the Niches-Challenge mixed with rainbow colors

Darf ich bitten? | Let’s dance

Die bunten Motive des mexikanischen Totenfestes haben mich schon immer fasziniert; umso mehr begeistert mich die neue Serie von Sheena Douglass aus dem Bastelschöppchen, die genau diese Motive zum Thema hat. Besonders erwähnenswert: neben den liebevoll gezeichneten Stempeln gibt es zu vielen Motiven auch die passenden Stanzen! Die Skelettstanze ist dabei mein persönlicher Favorit, mit der hier eine extra lange Streichholzschachtel geschmückt wurde. Ich wollte dabei eine Technik mit Bleichmittel ausprobieren und habe zunächst auf den Stempel selbst verzichtet. Die Schachtel wurde mit einem gekauften strukturierten Papier bezogen, das vorher mit Distress Inks passend eingefärbt wurde. Dazu kamen gestanzte Blümchen (unverzichtbar für Dia de los Muertos-Motive), Pailletten und ein Perlenpen. Der seitliche Schriftzug ist Bestandteil des passenden Stempelsets zur Skelettstanze; der schwungvolle Notenstempel gehört zu einem weiteren Stempelset mit musikalischem Schwerpunkt.
Noch ein Wort zum Material selbst: geliefert werden einfache Stempelgummis, die noch mit EZ-Mount bezogen werden sollten; so kann man die Stempel einfacher benutzen und archivieren. Das Relief könnte etwas tiefer sein (wie z.B. bei den Cling-Stamps); ärgerlich: manche Motive sind stellenweise extrem eng nebeneinander positioniert, so dass man beim Schneiden besonders darauf achten muss, nicht das Motiv zu beschädigen.
Die Motive selbst sind aber wirklich schön und vielfältig – es macht einfach Spaß, damit zu arbeiten!
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Extra lange Streichholzschachtel, Kraftpapier, Bleichmittel, Blümchen-Handstanzen, Perlenpen bronze metallic etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

I’ve always been fascinated by the colorful designs of the Mexican festival for the dead; the more I’m excited about the new series of Sheena Douglass from Bastelschöppchen that are based exactly on these motives. Particularly worth mentioning: in addition to the lovingly drawn stamps there are matching dies for many design! My personal favorite is the dancing skeleton which I used to decorate an extra large matchbox. I wanted to try a bleaching technique, so I initially renounced using the matching stamp. The box was covered with a ready-made structured paper that has been previously dyed with matching Distress Inks. I added punched flowers (essential for Day of the dead designs), sequins and a metallic pen. The lateral lettering is part of the matching stamp set for the Skeleton die ; the zestful musical note stamp belongs to a further stamp set with musical elements.
A word, too, about the stamps itself: you get a pure rubber sheet, which should be mounted with EZ-Mount, so it’s easier to use and archive the stamps. The depth of the cut could be somewhat deeper (similar to the cling stamps); annoying: some designs are positioned much too close in some places, so you have to be particularly careful when cutting not to damage the designs.
However, the designs themselves are really beautiful and diverse – it’s great fun to work with!
♣ Additional stuff and tools | XL matchbox, Kraft paper, bleach, flower punches, pearl pen bronce metallic etc. out of my stash

Das passt auch prima zu | This also fits perfectly to
Fun with shapes and more – #198 festliche Anlässe
Simon says Wednesday Challenge – Let’s do the Polka

Schlittenfahrt ins neue Jahr | Sleigh ride to the new year

Schon etwas länger her, seitdem ich Streichholzschachteln bearbeitet habe; zur Zeit bieten sich gleich mehrere Challenges für dieses Thema an. Die Anleitung stammt von SEME, das Papier für die Verkleidung wieder mal aus dem wunderbaren Arctic Winter Block von Paperbasics und der Rest aus meinem Fundus. Die Anleitung habe ich ein wenig modifiziert; so wird die Schlittenform etwas runder. Ein Rummy Spielstein wurde grundiert, bestempelt und embosst und in eine Sitzfläche verwandelt; Schnee und Eis entstanden aus einer Mischung von Frosted Lace Stickles, meiner hausgemachten Embossingpaste und etwas Glitter. Der Vorteil dieser Paste: sie muss nicht erhitzt werden, sondern trocknet ohne weiteres Zutun. Die beiden Mini-Tags wurden bestempelt, mit Distress Ink gefärbt und ebenfalls mit der Schneepaste bearbeitet. Jetzt muss der Schlitten nur noch befüllt werden: mit einem kleinen Gruß, ein paar Embellishments oder einem Scheinchen für den Winterurlaub. 😉
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Etikettenstanze: Tags 5 von Spellbinders | Textstempel: Xmas Circle Stamps von Nellie Snellen; Schneeflocken: Hintergrundstempel Clearstamps, Quelle unbekannt; Stoffstruktur: Cigar Box Secrets #2 dogtooth Mini-Clearstamp von Prima Marketing | Blanko Streichholzschachtel, Eyelets, Brad, Rummy Spielstein, weiße Glöckchen, Kordel, Stickles, Glitter, Schneepaste etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

It’s been a while since I altered matchboxes; currently there are even multiple challenges touching this subject. The tutorial comes from SEME, the paper for the casing once more out of the wonderful Arctic Winter Block from Paperbasics and the rest out of my stash. I changed the pattern slightly so the shape of the sleigh becomes somewhat more soft. A rummy token got a white prime coat, was stamped and embossed and turned into a seat; ice and snow were attached with a mix of frosted lace stickles, my homemade embossing (snow) paste and some glitter. The advantage of this paste: it doesn’t need to be heated but will dry all alone. Both of the tiny tags were stamped, colored with Distress Ink and treated with the snow paste. Now you just have to fill the sleigh box: maybe with a little greeting text, maybe some embellishments or a donation for the winter holidays. 😉
♣ Additional stuff and tools | label die: Tags 5 by Spellbinders | circle text stamp: Xmas Circle Stamps by Nellie Snellen; snowflakes: background stamp clearstamps, source unknown; fabric pattern: Cigar Box Secrets #2 dogtooth Mini-Clearstamp by Prima Marketing | plain matchbox, eyelets, brad, Rummy token, white tiny bells, twine, stickles, glitter, snow paste etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Fun with shapes and more – #194 Gepimpte Streichholzschachtel
SEME-Challenge – #71 Schnee + Anleitung Schlitten
NightShiftStamping – Es funkelt und glitzert
Irishteddy – Januar-Challenge Winter