Posada Triptychon | Posada triptych

 

Mein zweites Projekt für Half-O-Ween auf Domino-Art: ein faltbares Mini Tryptichon mit Posada-Portraits. Die Spitzbögen sind mit Metallicfolie beklebt, geprägt, und mit Alcohol Inks gefärbt. Als Spielsteine wurden hier Rummy-Steine verwendet, ebenfalls mit Alcohol Inks eingefärbt und bestempelt. Zuletzt werden die drei Spitzbögen mit Glanzkarton verbunden, an den Außenseiten mit Metallbügeln versehen und mit einem Schleifenband zusammengebunden. Hasta la vista auf Domino-Art 🙂

♣ Material & Werkzeug | Spielsteine von Rummy | Spitzbögen: Sizzix Movers & Shapers: Sized Arches | Silberfolie: selbstklebende Aluminiumfolie | Embossingfolder: Budding Vine von Craft Concepts und Morrocco by night von Sizzix Textured Impressions | Farben: Ranger Alcohol Inks Sunshine Yellow und Stonewashed, Lettuce und Wild Plum, Butterscotch und Red Pepper | Stempel: Posada Prints von Stamp Camp | Metallbügel: Büroklammern

Half-O-Ween at Domino-Art

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

My second project for Half-O-Ween at Domino-Art: a foldable mini triptych with Posada portraits. The arches are covered with aluminum foil, embossed and colored with Alcohol Inks. This time the basis are rummy game pieces, also colored with Alcohol Inks and stamped. At last all three arches are connected with glossy cardstock, metal clamps fixed left and right and tied together with a ribbon. Hasta la vista at Domino-Art!

♣ Stuff & Tools | Game pieces from Rummy | Arches: Sizzix Movers & Shapers: Sized Arches | Silver foil: adhesive aluminum foil | Embossingfolder: Budding Vine by Craft Concepts and Morrocco by night by Sizzix Textured Impressions | Colors: Ranger Alcohol Inks Sunshine Yellow and Stonewashed, Lettuce and Wild Plum, Butterscotch and Red Pepper | Rubber stamps: Posada Prints from Stamp Camp | Metal clamps: simple paper clips

Das passt auch zu folgenden Challenges: | This also fits to the following challenges:
Left of Center CC – #32 Anything goes
A step in the Dark – #2 Anything goes + use some purple
Stamping Sensations – Anything goes
Crafting at the Weekend – #1 Anything goes
Macabre Monday – #189 Ripped to Ribbons
Rhedd and Rosie – #33 No Flowers

Advertisements

C.S.I. – Creepy scenes illustration

Circle Book geschlossen und ...

Nachschlag zu Halloween: So ein Circlebook ist ideal für die Darstellung unterschiedlicher Szenen innerhalb einer Karte – eine gute Gelegenheit, ein paar Halloween-Papiere und Embellishments von bettypepper zu verbasteln und die neuen Prägefolder von Tim Holtz mit ColorCore auszuprobieren.
Material bettypepper | Scrappapier: COREDINATIONS nightfall/olive, PINK PAISLEY Hocus Pocus Haunting, BASIC GREY Eerie Doilies black, MY MINDS EYE Haunted Halloween Kraft Paper
Transparencies: HAMBLY Overlay All mixed Up black; Bänder: WEBSTERS PAGES schwarzes Band; Knöpfe: GRAPHIC45 Chipboard buttons

◊    ◊  ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊  ◊    ◊

Second serving for halloween: such a ciclebook is perfect to display different scenes within one card – a pretty good chance to assimilate some more halloween-scrapsheets and embellishments of bettypepper and also to check the brandnew embossingfolders by Tim Holtz.
bettypepper’s stuff | Scrapsheets: COREDINATIONS nightfall/olive, PINK PAISLEY Hocus Pocus Haunting, BASIC GREY Eerie Doilies black, MY MINDS EYE Haunted Halloween Kraft Paper
Transparencies: HAMBLY Overlay All mixed Up black; Ribbons: WEBSTERS PAGES black ribbon; Buttons: GRAPHIC45 Chipboard buttons

... entfaltet: Spiderweb

Posadas Ahnengalerie

Details

R.I.P.

Schnörkelecke

Details

Details

Posada-Details

Details zum Verschluß

Totentanz | Danse macabre

Drehscheibe

Diesmal zeige ich zur Abwechslung mal kein eigenes Projekt, sondern ein sehr originelles Geschenk von einer lieben Elfe: ein drehbares Karussell, das anstelle der üblichen Pferdchen oder Motorräder Skelette in verschiedenen Bewegungen zeigt. Meine Vorliebe für morbide Motive hat sich offenbar herumgesprochen … ich bin immer noch ganz begeistert von diesem kleinen Wunderwerk: so liebevoll, so detailreich, so schön von allen Seiten anzusehen! Die Idee, das Karussel auf eine CD-Spindel zu setzen und so drehbar zu machen, finde ich total genial! Es lässt sich ganz leicht drehen, mit ein wenig Schwung sogar mit etwas Nachlauf. Nochmal ganz herzlichen Dank, liebe funnyhexe, für dieses phantastische Spielzeug!

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

This time I want to display no project of mine, but a very inventive present of a friendly boardmember: a rotatable merry-go-round that displays skeletons in different moves instead of the usual horses or motorbikes. My fondness for morbid subjects obviously got around … I’m still crazy about this little marvel: so affectionate, so rich in detail, so nice to look at all around! Stacking the merry-go-round on a spindle tub to make it rotatable is a brilliant idea! Turning is real easy; with the right kick there’s even a little follow-up movement. Again, dear funnyhexe, thank you very much indeed for this cute, amazing toy!

Knochenpolka

von allen Seiten

Klappergestell

Last exit

Details

Inchies – ganz und gar nicht niedlich | nonecute at all

Posada Inchies

Posada Inchies

Von einer nette Elfe bekam ich diese Abdrücke – und war sofort begeistert von diesen Motiven; einige davon verarbeitete ich als Inchies. Da sie mir leider nicht sagen konnte, woher man die passenden Stempel beziehen kann, habe ich mich selbst auf die Suche gemacht – und wurde fündig: Es sind Posada Stamps, in Anlehnung an José Guadelupe Posada – laut Wikipedia „…ein mexikanischer Kupferstecher und Karikaturist, der insbesondere durch die Schöpfung der Figur „La Catrina“ posthum internationale Bekanntheit erlangte“. Man bekommt diese Stempelmotive zwar vereinzelt auch in bundesdeutschen Shops, aber den kompletten Satz konnte ich bisher nur in USA ausfindig machen. Das Stempelmekka im letzten Jahr war deshalb ein tolle Gelegenheit, diese Stempel vor Ort mitzunehmen. Das schönste Set (wie ich finde) hat Stamp Camp und nicht nur das – ich hoffe sehr, dass ich auch in diesem Jahr wieder dazu komme, Mary Kay mit Ihren ausgefallenen und besonders schönen Stempelmotiven wieder auf der Messe zu besuchen.

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Since the day I got these stamped images by a gracious boardmember I fell in love with the theme; unfortunately the girl was unable to tell me where she had bought the stamps so I confined myself to transform some of the images to „inches“, those small loveable cuties. After a little research I detected the model: it’s posada stamps in the style of José Guadelupe Posada – pursuant to wikipedia „… a mexican engraver and cartoonist, who especially gained international celebrity posthumous by creating the character of „La Catrina“.“ You can buy this rubber stamps as single items in german shops, too but the entire set I only found in U.S.A up to now. Therefore stempelmekka, a famous annual stamping fair in germany offered the best opportunity to get the whole set – and I didn’t miss the chance in 2008. The most beautiful set – as I dare say – you can buy at stamp camp (and many more fancy and lovely rubber stamps). I hope and pray I will have the chance to visit the fair – and Mary Kay – again this year 🙂

Detail

Detail

Detail

Detail