Adventskalender 2012 – Nr. 17 | Countdown to christmas 2012 – No. 17

für die Dritte im Bunde

Heute kann auch das dritte Kätzchen sein Recht einfordern und sich nach dem Weihnachtsmenü mit der handgenähten Spielmaus beschäftigen (wenn sie sie mag). 😉

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Today the third kitten may claim its due and fiddle with the handsewn playmouse after dinner (if she’s pleased). 😉

Erkennungszeichen

Adventskalender 2012 – Nr. 11 | Countdown to christmas 2012 – No. 11

noch mehr Brot & Spiele

Gleiches Recht für alle: auch der zweite Stubentiger soll sein Weihnachtsmenü bekommen; ich hoffe, sie/er mag die flauschige Wollkugel. 😉

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Fair does: also the second pet is supposed to get a christmas meal – I hope she/he loves the fuzzy woollen ball. 😉

Adventskalender 2012 – Nr. 3 | Countdown to christmas 2012 – No. 3

Brot & Spiele

Türchen Nr. 3: Mein Wichtelkind ist auch Katzenmutti (gleich 3 Mal sogar!). Deshalb gehört natürlich auch etwas für die Stubentiger in den Adventskalender: ein Schleckertöpfchen und ein handgenähtes Spielzeug, damit die Bewegung nicht zu kurz kommt. 😀

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Door no. 3: my secret friend is hosting even three cats. Therefore naturally there’s got to be something for the pets within the advent calendar: a gourmet meal and a hand-sewn toy to work out again. 😀

Vielseitiges Spielzeug | altered toys

schmuckes Spielzeug

schmuckes Spielzeug

Natürliche Materialien reizen mich immer zum Basteln; sie lassen sich meist gut bearbeiten, sind vielseitig verwendbar, sehen schon im Rohzustand gut aus und fühlen sich gut an. Das gilt ganz besonders für Holzspielzeug. Wer noch den guten alten Wackelturm kennt, dem wird dieses Holzstäbchen wohl auch bekannt vorkommen – hier war das Rohmaterial eine Miniaturausgabe dieses Wackelturms. Für den Schlüsselanhänger wurde das Holzstäbchen zuerst mit dem Stempelkissen eingefärbt, dann bestempelt und farblich passend embosst. Für die Befestigung wurden beidseitig Löcher vorgebohrt und ein U-förmiges Metallstück eingefügt; damit es tadellos hält, wurden die Enden mit Sekundenkleber versehen. Danach kann man das Objekt mit Embellishments nach Wunsch versehen: hier war es einmal ein kleiner Schlüssel, der farblich passend embosst wurde; für den zweiten Anhänger fanden sich ein paar schöne Charms. Es macht viel Spaß, die Schmuckstücke immer wieder unterschiedlich zu bearbeiten und zu dekorieren – diese beiden sind bestimmt nicht die letzten gewesen 🙂

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Native stuff always inspires me to do handicraft works; mostly you can treat it easily, it’s applicable multifunctional and even unprocessed the surface looks good and feels quite nice. Especially this applies to wooden toys. If you are familiar with the good old waggle tower you might recognize this wooden stick – the base for my handicraft were miniature sticks of such a waggle tower. For the keyring pendant the stick was colored with an inkpad, afterwards stamped and embossed color-coordinated. To fix further pendants or charms there were drilled holes on both sides, filled with a u-shaped piece of metal; to fix it solid, the tails ends were covered with superglue previously. Afterwards you can apply any embellishments or further decoration you like; in this case first it was a tiny key, embossed color-coordinated and second some beautiful charms. It’s a lot of fun to treat and decorate the sticks in different ways and techniques – certainly those two trinkets haven’t been the last ones 🙂

Nahaufnahme

Nahaufnahme

Befestigung

Befestigung

Schlüsselanhänger

Schlüsselanhänger

Detail

Detail