Für Lieblingsmenschen | For special friends

Vielseitiges Leporello: als Mini-Fotoalbum macht es sich ebensogut wie als Verpackung für ein paar Scheinchen. 😉 In Herzform passt es auch gut zum Valentinstag; die schönen Vintage Circus Papiere von Scrapberrys aus dem Paperbasics Shop sind dafür wie geschaffen. Die Anleitung fand ich bei SEME; die Herzform habe ich allerdings etwas abgewandelt. Das Tüpfelchen auf dem i: der Lieblingsmensch-Stempel von Paperbasics; das gibt dem Album einen sehr persönlichen Touch.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Bänder, Brads etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Versatile leporello: looks good as a mini photo album as well as a wrapping for a few bucks. 😉 Heart-shaped it fits well with Valentine’s Day, too; the beautiful Vintage Circus papers by Scrapberrys from the Paperbasics Shop are made for it. A nice tutorial can be found at SEME; though I somewhat modified the shape of the heart. The icing on the cake: the special friend stamp by Paperbasics, which gives the album a very personal touch.
♣ Additional stuff and tools | Ribbon and twine, brads etc. out of my stash

Das passt auch gut zu | This also fits well to
Simon says Wednesday Challenge – The Color of Love
Steckenpferdchen – #81 Herzen

Advertisements

Freitagsschnipsel | Friday clipping

Schon wieder Freitag und damit Zeit für das nächste Projekt für Paperbasics: etwas Süßes, etwas Herziges, etwas Gestreiftes und etwas Gefaltetes. 🙂 Und wenn ihr das zum Valentinstag schnell noch selbst zusammenbauen wollt: bitte schön, hier ist ein Freebie zum Herunterladen | PDF (wahlweise von Hand ausschneiden oder mit eurer Silhouette). Die Herzrosette hat übrigens ganz bewusst keine Falzlinien: so seid ihr flexibel, was die Größe angeht und mit dem Falzbrett geht das auch von Hand ruckzuck.

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Yet again it’s friday and so it’s time for the next project on Paperbasics: something sweet, something lovely, something striped and something creased. 🙂 And if you like to give it a try on your own for valentine’s day: there’s a freebie for download | PDF (either to cut out manually or to send it to your silhouette machine). By the way: the heart-shaped rosette is without folding lines deliberately: in this way you’re free to scale it as you like and folding also can be done manually with your scoring board in a minute.

Valentini | valentiny

Frontalansicht

Frontalansicht

Rückansicht

Rückansicht

Eine schnelle Bastelei zum Valentinstag: 2 Filzherzen, ein Strahlenkranz aus Metall aus der Flohmarktkiste, ein Metallherz aus der Schmuckabteilung, farbiges, etwas dickeres Nähgarn, ein paar Goldperlchen, ein rotes Halsband und eine goldfarbene Metallperle. Der Strahlenkranz wird goldfarben embosst, die kleinen Perlen aufgefädelt, der Faden durch ein Filzherz durchgezogen und rückseitig vernäht. Das Halsband wird mit dem Strahlenkranz verknotet und die Filzherzen beidseitig aufgelegt bzw. verklebt. Zum Schluß kommt die Metallperle über das Halsband – fertig ist ein kleines, dekoratives Stück für den Valentinstag.

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

A handicraft quickly for valentines day: 2 hearts of red felt, a metallic radial wreath out of the flea market’s chest, a metallic heart (leftover of a pendant), colored thick sewing twine, some tiny gold pearls, a red neckband and a gold-colored metallic spacer. The wreath is to be embossed gold, the little pearls need to be threaded, the twine pulled through the first felt heart and sewed at the rear side. The neckband is to be knotted with the wreath, the felt hearts are to be glued or sticked on both sides of the wreath. Finally put the metallic spacer over the neckband – a tiny, decorative piece for valentines day is finished.