Probieren geht über studieren | The proof is in the pudding

Es ist wieder Plätzchenzeit … und beim Rezeptetausch muss auch die Optik stimmen. Foto und Text wurden also entsprechend „verpackt“ und mit Aufhänger versehen, damit man’s beim Nachbacken immer vor Augen hat. Die Stempel blieben diesmal unbenutzt, stattdessen wurde gedruckt und reichlich verziert. Der Zimtstern entstand aus sternförmigem Chipboard, Stempelfarbe, Gesso und Glossy Accents, für die Backofen-Regler genügten Eyelets und weiße Raindrops. Das Papier stammt wieder mal vom holländischen Action-Markt und ist auch aufgrund der Materialstärke für Basteleien dieser Art bestens geeignet; der Kopfteil ist mit Sizzix On the Edge Plaque & Postage gestanzt. Der Rest stammt aus meinem Materialbestand und dürfte selbsterklärend sein – eine separate Material- und Werkzeugliste ist deshalb diesmal entbehrlich. 😉

Das Kärtchen passt auch zu folgenden Challenges:
Brown Sugar – #67 Anything goes
Totally Papercrafts Friday Challenge – #194 Add a bow
Craft-Dee BowZ – November Challenge Anything Goes and include a handmade bow

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

It’s time for cookies … and within the cookies swap the look is an important part. So pictures and text were „gift-wrapped“, combined with a hook to keep it in sight during the process of baking. My rubber stamps kept unused this time, in return I was busy with printing and lots of decorating. The cinnamon cookie was made of star shaped chipboard, inkpad, gesso and glossy accents, for the oven’s switches some eyelets and white raindrops did the job. The paper comes from the dutch Action market again and is particularly suitable for projects like this, not least because of the material thickness; the top of the card is shaped with Sizzix On the Edge Plaque and postage. The remaining adornment is out of my stock and ought to be self-explanatory – so there’s no need for a seperate list of stuff and tools this time.

The card also matches to the following challenges:
Brown Sugar – #67 Anything goes
Totally Papercrafts Friday Challenge – #194 Add a bow
Craft-Dee BowZ – November Challenge Anything Goes and include a handmade bow

Adventskalender 2012 – Nr. 24 | Countdown to christmas 2012 – No. 24

Zeit zum Auspacken!

Es ist soweit: das letzte Türchen bzw. Päckchen darf geöffnet werden, deshalb zuerst: Frohes Fest! 😀
Dazu gehört natürlich erstmal ein Weihnachtsgruß, hier in Form eines zusammengefalteten Sterns. Eine Vorlage zum Ausdrucken habe ich HIER schon einmal zum Download angeboten.
Das Tablett war mal schlicht weiß und wurde mit Schnörkeln bestempelt, mit glänzendem Gold betupft, die Ränder mit Stempelfarbe gewischt und zuletzt dekoratives Papier innen und auf der Bodenseite aufgeklebt. Das Tüpfelchen auf dem i: Stoffbespannung entlang der Kanten, die Ecken zusätzlich verziert mit Polsternägeln.
Für die Metallperlen musste eine besondere Verpackung her: ein simples herzförmiges Teeei wurde mit Buchseiten beklebt, mit Stempelfarbe gewischt, mit glänzendem Schutzlack versehen und dekoriert. Ein wenig Spitzenband, weisses Schleifenband, weißes Organzaband, Papierblümchen und Dekoperlen machen das Herz zu einer wunderbaren, kleinen Schatzkiste.
Das Beste zum Schluß: Bastelwerkzeug wird immer gerne genommen, weil es unendliche Möglichkeiten eröffnet. Ich hoffe, mein Wichtelkind hat mit diesem Briefmarkenstanzer viel Spaß! 🙂

♣ Material & Werkzeug | Karte: Decorative strip Mini paper rosettes von Tim Holtz | Kupferfarbene Elemente: FineLine DecoColor Liquid Copper von Marvy Uchida | Tablett: weisses Tablett von Action | Papier: Design Block 16 Vintage ebenfalls von Action | Schnörkel: Clearstamps Sketchy Flourishes von Inkadinkadoo | Polsternägel |Easy Punch Briefmarken-Stanze von Kars

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

The time has come: the last door rsp. package may be opened up, so at first: Merry Christmas! 🙂
That requires first and foremost a christmas greeting card, in that case shaped as a folded star. Some time ago I already offered a matching template for download.
The tray once was plain white, now stamped with flourishes, painted with shiny liquid golden blots, the edges colored with stamping ink and finally decorative paper was sticked to the bottom and the rear side. The icing of the cake: fabric covering along the border, the edges adorned additionally with upholstery nails.
The goldmetal pearls were in need of a special case: a simple, heart shaped tea ball was bonded with book pages, colored with stamping ink, coated with glossy protective varnish and decorated. A little bit of lace, white ribbon, white organza, paper flowers and decorative pearls turned the heart into a beautiful little treasure box.
Keeping the best for last: craft tools are always welcome because they offer endless possibilities. I do hope, my secret friend enjoys this postage punch! 🙂

♣ Stuff & tools | Card: Decorative strip Mini paper rosettes by Tim Holtz | Copper elements: FineLine DecoColor Liquid Copper by Marvy Uchida | Tray: white tray by Action | Paper: Design Block 16 Vintage also by Action | Flourishes: Clearstamps Sketchy Flourishes by Inkadinkadoo | Upholstery nails | Easy Punch postage stamp by Kars

Titelseite

Rosettendetail

Rückseite

Persönliches

2. Innenseite

Aussenseiten

Innenseiten entfaltet

Aussenseiten entfaltet

liebevoll verschnörkelt

gepimpt im Shabby-Style

kommt von Herzen

Perlenschatzkistchen

das Beste zuletzt

Adventskalender 2012 – Nr. 23 | Countdown to christmas 2012 – No. 23

Das Quartett ist komplett!

Die 4. Adventskerze darf angezündet werden; passend dazu gibt’s wieder ein Teelicht im passenden Rahmen, sowie ein geräumiges Utensilo, diesmal aus strapazierfähigem, nicht weniger dekorativem Wachstuch im Innnenteil. Metallicfarben mag mein Wichtelkind besonders, deshalb kommt noch ein Kupferstift dazu; ein Duplikat davon hat mir schon bei den kleinen, gepimpten Dosen beste Dienste geleistet. 😉

♣ Material & Werkzeug | Papier: Design Block 21 mit Glimmer von Action | Schnörkelstanze: Flourish Antique #5 von Bosskut | Etikett: Spellbinders Label 9 |  Schrifttype: Ramona | Teelicht-Glaseinsatz Glimma von Ikea

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

The 4th advent candle may be set alight; corresponding there’s a tealight within the matching arrangement as well as a spacious organizer, this time made of durable, nevertheless decorative oilcloth inside. My secret friend is very fond of metallic colors, so I added a pen with liquid copper; a pen like this already was very useful when I created the little pimped tins. 😉

♣ Stuff & tools | Paper: Design Block 21 with Glimmer by Action | Flourish die: Flourish Antique #5 by Bosskut | Label: Spellbinders Label 9 |  Typeface: Ramona | Candle glass socket Glimma by Ikea

Detail

Stofftäschchen

Innenansicht

(Ver-)Stauwunder

Kupferstift

Adventskalender 2012 – Nr. 22 | Countdown to christmas 2012 – No. 22

Baumschmuck

Auch eine schöne Alternative zum üblichen Baumschmuck: mit Spellbinders lassen sich die schönsten Hängerchen anfertigen, obendrein ganz individuell in Form und Farbe. Hier wurde eine Kombination aus Spellbinders und dem schönen, festen Glitterpapier von ACTION verwendet, das zusätzlich mit Stempelfarbe gewischt wurde.

♣ Material & Werkzeug | Ornamentstanze: Spellbinders Heirloom Ornament | Papier: Design Block 22 mit Glimmer von Action

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Also a nice alternative to the usual tree decoration: you can do the most wonderful pendants with Spellbinders, moreover very individual shaped and colored. This time I choose a combination of spellbinders and the beautiful, solid glitter paper by Action, additionally treated with stamping ink.

♣ Stuff & tools | Ornament die: Spellbinders Heirloom Ornament | Paper: Design Block 22 with Glimmer by Action