Unterm Zirkuszelt | Under the big top

Die neue Sechseck-Stanze inspirierte mich zu einer neuen, zeltähnlichen Box: mit ca. 8 x 8 x 8 cm (ohne Dach) findet hier auch ein etwas größeres Geschenk Platz. Aus einem halben Bogen Vintage Circus Posters von Scrapberry’s wird die Box mit dem Falzbrett gefaltet, aus dem Rest wird ein Sechseck für den Boden gestanzt. Das Dach dient als Verschluss und wird einfach zusammengefaltet; in jeder Schräge steckt eine T-förmige Musterbeutelklammer, die ein wenig aufgebogen wurde, um eine Kordel hindurchziehen zu können. Diese Kordel wird wie eine Krawatte gebunden und lässt sich so leicht öffnen und schließen, ohne den Knoten zu lösen. Ein kleiner bestempelter Anhänger bietet auf der Rückseite Platz für einen kurzen Gruß.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Sechseck-/Kreisstanzen | Kordel, Perlen, Musterbeutelklammern, etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

The new hexagon die inspired me to a new tent-shaped box: with approx. 8 x 8 x 8 cm (without top) there’s space enough for a somewhat bigger gift. You just need half a sheet of Vintage Circus Posters by Scrapberry’s for the box, folded with the scoring board; a hexagon for the bottom is diecut of the remaining part of the sheet. The roof serves as a closure and is simply folded; in every slant a t-shaped brad is inserted which is bent up so you can pull through a cord. This cord is bound like a tie and can be closed and opened easily without the need to untie the knot. On the back of a small stamped tag there’s some space for short notes.
♣ Additional stuff and tools | Hexagon-/circle dies | Twine, beads, T-brads etc. out of my stash

Advertisements

Abenteuerland | Adventureland

Dieser Tage kam wieder ein neues Materialpaket von Paperbasics … mit unglaublich schönen Vintage Circus-Papieren von Scrapberry’s, die umgehend verarbeitet werden wollten. So entstand wieder eine kleine Shadowbox aus einer Streichholzschachtel (8 x 5,5 x 3,3 cm). Dabei habe ich nicht nur Scrapberry-Papiere verwendet, sondern auch andere, sehr dünne Papiere aus meinem Fundus; sie eignen sich besser zum Beziehen der Schachtel (besonders wichtig für die Schublade, damit sie sich noch gut herausziehen lässt) und können nach Lust und Laune zusätzlich dekoriert werden. Aus der Vintage Circus Serie stammt – natürlich – der Clown im Inneren, das schöne Sternchenpapier, die seitlichen Motive und der Wimpel auf der Rückseite. Aus einer der früheren Materialpakete stammt die Maskierfolie (Dutch Dobadoo Mask Art Sunshine), die perfekt zum Thema passte: damit entstand der Hintergrund für das Innenleben und für das Ticketrad. Zirkus ohne Glanz und Gloria geht gar nicht: also gab’s ein paar Glitzersteinchen hier, ein paar Stickles-Punkte dort, dazu etwas Spiegelfolie (fürs Ticketrad) – fertig ist eine kleine Dekoration für alle Zirkusfans.
♣ Zusätzliches Material und Werkzeug | Rahmenstanzen Vorderseite:: Labels 14 und 17 von Spellbinders; Ticketrad: Happy Sunshine von cartUs | große Streichholzschachtel, Brad für das Ticketrad, Spiegelfolie, Glitzersteinchen, Spielsteine, Distress Inks, Stickles, etc. aus dem Bestand

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊

Recently I received new stuff from Paperbasics … containing incredibly beautiful Vintage Circus papers of Scrapberry’s, crying for processing immediately. So once more a small shadowbox was created based on a matchbox (8 x 5.5 x 3.3 cm). Even though I haven’t used just Scrapberry papers, but also other, very thin papers from my stash; they are more suitable to cover the box (especially the drawer, so that it can be pulled out as easy as before) and can also be decorated additionally on a whim. From Vintage Circus series there is – of course – the clown inside, the beautiful star paper, the lateral motives and the pennant on the back. From one of the earlier material packages comes the stencil (Dutch Dobadoo Mask Art Sunshine), matching perfectly to the subject: I used it with Distress Inks to create the background for the interior and for the ticket wheel. There is no circus without pomp and circumstance: so I added a few rhinestones here, a few stickles dots there and some mirror cardboard (for ticket wheel) – and a small decoration for circus lovers is done.
♣ Additional stuff and tools | Front frame dies: Labels 14 and 17 by Spellbinders; ticket wheel: Happy Sunshine by cartUs | big matchbox, brad for ticket wheel, mirror cardboard, rhinestones, game pieces, Distress Inks, stickles, etc. out of my stash

Das passt gut zu | This fits well to
Frilly and Funkie – It’s a small, small world
Bastel-Traum – #44 Mask/Stencil/Die cutting
Simon says Wednesday Challenge – Make for the border

Silver Ticket

Tagesticket

Le Mysterieux Carnival öffnet bald seine Pforten für alle Geladenen – und dies ist meine Eintrittskarte zur magischen Welt. Noch ist Zeit, daran teilzuhaben – alles was man braucht, ist ein silbernes Ticket. Wer will noch dabei sein?

Dies ist außerdem ein Beitrag für’s Halloween Giveaway von Creating Memories in Time 🙂

◊ ◊ ◊ ◊◊◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊♦◊◊◊ ◊ ◊ ◊

Le Mysterieux Carnival soon opens the gate for all bidden guests – and this is my silver ticket to the magic world. It isn’t too late to participate – all you need is a silver ticket. Who wants to visit the circus yet?

Besides this is also a contribution to the Halloween Giveaway on Creating Memories in Time 🙂

beschwingt

silver ticket

minibats